Anya Taylor-Joy spricht nur 30 Sätze in “Furiosa” – Was hat die Schauspielerin zu verbergen?

von Nordische Post
0 Kommentar 11 Aufrufe

**Anya Taylor-Joy in der Rolle der Furiosa: Wenig Worte, aber viel Action**

Die furchtlose Furiosa, gespielt von Charlize Theron in “Mad Max: Fury Road”, wird in einem kommenden Prequel von der talentierten Anya Taylor-Joy übernommen. Doch anders als Theron, die bereits in dem 2015er Film eher zurückhaltend war, wird Taylor-Joy in “Furiosa: A Mad Max Saga” noch weniger zu sagen haben. Ganze 30 Sätze umfasst ihr Part in dem zweieinhalbstündigen Film.

Regisseur George Miller verrät, dass er bewusst auf übermäßige Dialoge setzt, um das Tempo des Films nicht zu bremsen. Inspiriert wurde er dabei von den Stummfilm-Klassikern von Buster Keaton und Charlie Chaplin, die ohne Worte auskamen und dennoch ihr Publikum fesselten. Hitchcock selbst soll gesagt haben, dass gute Filme auch ohne Untertitel verstanden werden sollten.

Doch auch ohne viele Worte wird es in “Furiosa” nicht an Spannung mangeln. Eine 15-minütige Actionszene, für die satte 78 Drehtage benötigt wurden, verspricht spektakuläre Bilder. Furiosa wird in ihrem ersten Road-War von Banditen verfolgt, die auf flammengetriebenen Schirmen, Drachenfliegern und Drachen auf sie zustürmen. Effekte durch Computeranimationen sucht man hier vergeblich.

Fans dürfen sich also auf ein explosives Actionfeuerwerk freuen, bei dem Anya Taylor-Joy als stille, aber kraftvolle Furiosa brillieren wird. Wir sind gespannt, wie sie uns ohne viele Worte in den Bann ziehen wird!

Weiterlesen auf GameSpot: [Anya Taylor-Joy hat in “Furiosa” nur 30 Dialogzeilen](https://www.gamespot.com/articles/anya-taylor-joy-has-30-lines-of-dialogue-in-furiosa/1100-6523388/?ftag=CAD-01-10abi2f/)

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.