Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid – Alena Schröder

von Nordische Post
0 Kommentar 12 Aufrufe

Alena Schröder entführt die Leser in “Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid” in eine bewegende Familiengeschichte, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Das Buch thematisiert das Erbe unserer Mütter und das Streben nach einem freien Leben inmitten der Wirren der Zeit.

Die Protagonistin Hannah fühlt sich verloren in der pulsierenden Stadt Berlin, während ihre Großmutter Evelyn auf ihr Ende wartet. Als Evelyn plötzlich als Erbin eines lange verschollenen Kunstvermögens aus Israel benannt wird, beginnen die Geheimnisse der Vergangenheit langsam ans Licht zu kommen. Doch Evelyn hüllt sich in Schweigen, wodurch Hannah gezwungen ist, ihre eigenen Wurzeln zu erforschen.

Die Autorin schafft es meisterhaft, die Geschichte der jüdischen Familie und ihrer Verbindungen zu Deutschland in den 20er Jahren lebendig werden zu lassen. Die Figuren sind vielschichtig und authentisch, ihre Entscheidungen und Handlungen nachvollziehbar und berührend.

“Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid” ist ein fesselnder Roman über das Erbe der Vergangenheit und den Mut, sich den dunklen Seiten des Lebens zu stellen. Alena Schröder hat eine poetische Sprache und einen tiefgründigen Erzählstil, der den Leser von der ersten Seite an in den Bann zieht. Ein Buch, das noch lange nach dem Lesen nachhallt und zum Nachdenken anregt. Sehr empfehlenswert für alle, die gerne in bewegende Familiengeschichten eintauchen.

Jetzt über iTunes herunterladen

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.