Vorsicht vor den Eisheiligen 2024 – 11.-15. Mai: Droht späte Kälte?

von Nordische Post
0 Kommentar 18 Aufrufe

Die Eisheiligen, auch als gestrenge Herren bekannt, sind eine meteorologische Erscheinung in Mitteleuropa, die zwischen dem 11. Mai und dem 15. Mai stattfindet. Dabei handelt es sich um Gedenktage von Heiligen im Mai, die für einen plötzlichen Wetterumschwung stehen. Die einzelnen Eisheiligentage sind Mamertus (11. Mai), Pankratius (12. Mai), Servatius (13. Mai), Bonifatius (14. Mai) und Sophie (15. Mai).

Ursprünglich basieren die Annahmen zu den Eisheiligen auf jahrhundertealten Erfahrungen von Bauern, die beobachteten, dass nach diesen Tagen das Wetter stabiler und milder wurde. Heutzutage lassen sich diese Beobachtungen jedoch meteorologisch nicht mehr bestätigen. Tatsächlich sind laut Wetterstatistik die Tage mit häufigem N/NO-Wetter und Kaltluft vom 21. bis 23. Mai, also neun Tage später.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Datumsangaben der Eisheiligen auf dem gregorianischen Kalender basieren und es in nichtkatholischen Gebieten Nord- und Mitteleuropas erst zwischen 1700 und 1752 eine flächendeckende Umstellung auf diesen Kalender gab. Dadurch finden die Eisheiligen nach dem alten Kalender eigentlich erst 11 bis 12 Tage später statt, vom 23. Mai bis 27. Mai.

Die Eisheiligen sind also eine interessante meteorologische Erscheinung, die auf traditionellen Erfahrungen beruht, aber heute nur noch bedingt als verlässliche Wetterregel gelten kann. Es bleibt spannend zu beobachten, ob sich das milde Frühlingswetter tatsächlich erst mit dem Ende der Eisheiligen stabilisiert.

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.