Startseite ServiceKalender Unabhängigkeitstag 2024: Feierlichkeiten und Events am 4. Juli

Unabhängigkeitstag 2024: Feierlichkeiten und Events am 4. Juli

von Nordische Post
0 Kommentar 0 Aufrufe

Der Unabhängigkeitstag der Vereinigten Staaten: 4. Juli 2024

Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) feiern ihre Geschichte und ihre Nation am Independence Day am 4. Juli 2024. Der Unabhängigkeitstag der Vereinigten Staaten ist auch als The Fourth of July oder July Fourth bekannt, was beides "Vierter Juli" auf Deutsch bedeutet. Er ist seit 1941 ein gesetzlicher Feiertag, der an die Unabhängigkeitserklärung der USA vom 4. Juli 1776 erinnert. Mit dieser Erklärung wurde die Unabhängigkeit vom Königreich Großbritannien verkündet.

Der Independence Day wird mit großen Feierlichkeiten im ganzen Land begangen. Dazu gehören jedes Jahr Feuerwerke, Konzerte, Paraden, Baseballspiele, Grillfeste, Kostümfeste, Jahrmärkte, Picknicks, politische Ansprachen und zahlreiche andere öffentliche und private Veranstaltungen.

Eine patriotische Feier

Am 4. Juli feiern die US-Amerikaner die Geschichte, die Regierung und die Traditionen ihrer Nation. Der Tag bietet eine perfekte Gelegenheit, um mit Familie und Freunden zusammenzukommen, da es ein Feiertag ist und die meisten Menschen frei haben. Nahezu alle staatlichen Institutionen sind geschlossen, nachdem der US-Kongress 1938 diesen Tag zu einem bezahlten Feiertag erklärt hatte.

Die Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag sind meist sehr patriotisch: Dekorationen und Kleidung sind oft in den Farben Weiß, Rot und Blau gehalten, die sich auch in der Nationalflagge der USA finden. Fällt der 4. Juli auf einen Freitag oder Montag, nutzen viele US-Bürger das verlängerte Wochenende für Kurztrips oder ausgedehnte Familientreffen.

Musik und Feuerwerk

Beliebte und traditionelle Lieder, die am 4. Juli und besonders während des Feuerwerks gespielt werden, sind "The Star-Spangled Banner", "America, the Beautiful" und "God Bless America". Viele Menschen reisen nach New York City, um in Manhattan die großen Feierlichkeiten, das Feuerwerk und Star-Auftritte zu erleben. Weitere beliebte Orte für die Feierlichkeiten sind Chicago (am Lake Michigan), Boston (am Charles River), San Francisco (in der Bay Area), Washington, D.C. (an der National Mall), St. Louis (am Mississippi River) und San Diego (an der Mission Bay).

Findet der Feiertag nicht an einem Freitag, Samstag oder Sonntag statt, werden die Feuerwerke gelegentlich auf das folgende Wochenende verschoben.

Historischer Hintergrund

Am 2. Juli 1776 entschied der Kontinentalkongress für die Unabhängigkeit. Am 4. Juli verabschiedeten schließlich die 56 Delegierten die Unabhängigkeitserklärung, und aus den dreizehn Kolonien (Connecticut, Delaware, Georgia, New Hampshire, New Jersey, New York, North Carolina, Maryland, Massachusetts Bay, Pennsylvania, Rhode Island und Providence Plantations, South Carolina und Virginia) formten sich die Vereinigten Staaten von Amerika. Der 4. Juli wird weiterhin als die Geburtsstunde der amerikanischen Unabhängigkeit gefeiert.

Wann und wo wird gefeiert?

Der Unabhängigkeitstag wird landesweit in den USA gefeiert. 2024 fällt er auf einen Donnerstag, den 4. Juli. Dieses Datum bietet eine ideale Gelegenheit, um die amerikanische Geschichte und die Werte zu feiern, die die Nation prägen.

Nutzen Sie diesen besonderen Tag, um mit Familie und Freunden zu feiern und die zahlreichen, traditionellen Veranstaltungen zu genießen, die überall im Land stattfinden. Es ist eine Gelegenheit, die Freiheit und die Errungenschaften der Vereinigten Staaten zu würdigen.

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.