Startseite ServiceKalender Stoppt die Gewalt: Aktionsplan zum Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen 2024

Stoppt die Gewalt: Aktionsplan zum Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen 2024

von Nordische Post
0 Kommentar 0 Aufrufe

Die Vereinten Nationen haben den 15. Juni 2024 zum Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen erklärt. Dieser Tag soll seit 2011 dazu dienen, auf ein weltweites Problem aufmerksam zu machen, das die Behandlung älterer Menschen in der Gesellschaft betrifft.

Es ist alarmierend, dass etwa fünf Prozent der Menschen über 60 Opfer häuslicher Gewalt werden. Oft sind sie körperlich schwach oder krank und auf die Hilfe ihrer Familien angewiesen. Diese Überforderung kann zu Überreaktionen und Gewaltanwendungen führen.

UN-Generalsekretär Ki-moon betont das Recht jedes Menschen, in Würde zu altern und als geschätztes Mitglied der Gesellschaft behandelt zu werden. Angesichts des demografischen Wandels ist der Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen von großer Bedeutung. Die Gewalt an älteren Menschen reicht von emotionaler Vernachlässigung bis zu schweren körperlichen und psychischen Übergriffen.

Ältere Menschen sind oft schutzlos ihren Peinigern ausgeliefert, daher ist es wichtig, das Bewusstsein für dieses Problem zu stärken. Der Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen soll dazu beitragen, dieses ernste Thema ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken und Veränderungen herbeizuführen.

Es ist wichtig, ältere Menschen zu respektieren, zu schützen und zu unterstützen. Jeder von uns kann dazu beitragen, die Würde und die Rechte älterer Menschen zu wahren und gegen Diskriminierung und Misshandlung aktiv einzutreten.

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.