Startseite ServiceKalender Kampf für die Rechte und Anerkennung: Internationaler Hurentag 2024 am 02.06.2024

Kampf für die Rechte und Anerkennung: Internationaler Hurentag 2024 am 02.06.2024

von Nordische Post
0 Kommentar 23 Aufrufe

Am 02. Juni 2024 wird weltweit der Internationale Hurentag gefeiert, ein inoffizieller Gedenktag, der von Sexarbeitern und ihren Organisationen ins Leben gerufen wurde. Seit 1975 wird dieser Tag jährlich begangen, um auf die Situation der Sexarbeiter aufmerksam zu machen und für ihre Rechte einzustehen.

Die Ursprünge des Internationalen Hurentags liegen in Frankreich, wo am 2. Juni 1975 mehr als hundert Prostituierte die Kirche Saint-Nizier in Lyon besetzten, um gegen ihre schlechte Situation zu protestieren. Die Besetzung führte zu Unruhen im ganzen Land und polizeilichen Repressalien. Heutzutage kämpfen Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter weltweit für die rechtliche Gleichstellung ihrer Arbeit und für bessere Arbeitsbedingungen.

Neben dem Internationalen Hurentag am 2. Juni gibt es auch den Internationalen Tag für die Rechte von Sexarbeitern, der jährlich am 3. März vor allem in orientalischen Ländern und Indien begangen wird.

Der Hurentag 2024 fällt auf einen Sonntag und wird von verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen begleitet. Es ist ein wichtiger Tag, um Solidarität mit Sexarbeitern zu zeigen und ihre Rechte zu unterstützen.

Egal in welchem Land oder in welcher Region, der Internationale Hurentag ist eine Gelegenheit, um über die Rechte und Bedürfnisse von Sexarbeitern nachzudenken und sich für eine gerechtere und menschenwürdigere Behandlung einzusetzen.

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.