Feiern und Schützen: Welttag des Buches und des Urheberrechts 2024

von Nordische Post
0 Kommentar 20 Aufrufe

Der Welttag des Buches (World Book and Copyright Day) am 23. April ist ein bedeutender Feiertag, der seit 1995 von der UNESCO weltweit gefeiert wird. An diesem Tag wird das Lesen, die Bedeutung von Büchern und die Kultur des geschriebenen Wortes sowie die Rechte der Autoren gefeiert.

Der 23. April wurde gewählt, da er sich auf die katalanische Tradition des Georgstags bezieht. An diesem Tag werden Rosen und Bücher zu Ehren des Volksheiligen St. Georg verschenkt. Zudem markiert der 23. April das (vermutete) Geburts- und Todesdatum von William Shakespeare, die Todestage von Miguel de Cervantes und des katalanischen Autors Josep Pla sowie den Geburtstag des isländischen Literaturnobelpreisträgers Halldór Laxness.

In Deutschland engagieren sich der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Stiftung Lesen besonders für diesen Feiertag. Mit der Schüleraktion “Ich schenk dir eine Geschichte” wird versucht, den Welttag des Buches in den Schulen zu zelebrieren. Lehrkräfte der 4. und 5. Jahrgangsstufe können kostenfrei Büchergutscheine bestellen, die am 23. April an die Schüler verteilt werden. Diese Gutscheine können gegen ein Exemplar des jeweiligen Welttagbuchs eingelöst werden.

Der Welttag des Buches und des Urheberrechts wird somit zu einer Gelegenheit, die Liebe zum Lesen und zu Büchern zu feiern und die Bedeutung von Autorenrechten und Urheberschaft zu würdigen. Es ist ein Tag, an dem die Welt zusammenkommt, um die kulturelle Bedeutung des geschriebenen Wortes zu feiern.

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.