Fahrerflucht in Apen: Blauer Kleinwagen rammt geparkten Renault Twingo – Zeugen gesucht!

von Nordische Post
0 Kommentar 39 Aufrufe

Ein Verkehrsunfall, der sich am hellichten Tag im Ortskern von Apen ereignete, sorgt für Aufregung und Aufmerksamkeit. Am 30.04.2024 gegen 10:15 Uhr wurde ein roter Renault Twingo Opfer eines Fahrzeugstreifens, als ein blauer Kleinwagen rücksichtslos vorbeifuhr. Der linke Außenspiegel des geparkten Renaults wurde beschädigt, während der Verursacher oder die Verursacherin ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, einfach weiterfuhr.

Mit nur wenigen Kennzeichenfragmenten, WST-AT ???, hofft die Polizei, Hinweise auf den flüchtigen Fahrer oder die Fahrerin zu erhalten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Apen-Augustfehn oder dem Polizeikommissariat in Westerstede zu melden, um zur Klärung dieses Vorfalls beizutragen.

Eine schnelle Reaktion ist nun gefragt, um die Ermittlungen voranzutreiben und den Verursacher zur Rechenschaft zu ziehen. Die Polizei in Oldenburg und dem Ammerland bittet um die Unterstützung der Bürger, um den Täter oder die Täterin zur Verantwortung zu ziehen.

Der Vorfall zeigt, wie wichtig es ist, sich nach einem Unfall um den entstandenen Schaden zu kümmern und Verantwortung zu übernehmen. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass solche rücksichtslosen Fahrer zur Rechenschaft gezogen werden und die Straßen für alle sicherer werden.

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.