Startseite » Das Neueste » Weißes Turteltaube in Garten gefunden – Besitzer gesucht!

Weißes Turteltaube in Garten gefunden – Besitzer gesucht!

von Nordische Post
0 Kommentar 2 Aufrufe

Eine weiße Turteltaube in Kirchlinteln, ein betrunkener Fahrer ohne Führerschein in Langwedel, ein Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Autofahrer in Verden, sowie ein Zusammenstoß zwischen einem E-Scooter und einem E-Bike in Achim – diese und weitere Vorfälle sorgten heute im Landkreis Verden für Aufregung und Kopfschütteln.

In der Bahnhofstraße wurde eine weiße Turteltaube entdeckt, die offensichtlich nicht recht wusste, wie sie in den Garten eines Anwohners geraten war. Zugegeben, so ein exotischer Gast sorgt für Aufsehen – allerdings sollte die Suche nach dem Eigentümer doch eher auf die Zielgerade verlagert werden. Wer lässt schon einfach seine Turteltaube herumfliegen, ohne einen Ring oder eine Kennzeichnung anzubringen? Ein Rätsel, dem die Polizei nun auf den Grund gehen muss.

In Langwedel war hingegen ein 53-jähriger BMW-Fahrer deutlich weniger charmant unterwegs. Mit satten 2,51 Promille im Blut und ohne gültigen Führerschein durfte er nun eine Zwangspause einlegen. Unverantwortliches Verhalten, das zum Glück von den aufmerksamen Beamten der Polizei Langwedel gestoppt werden konnte.

Auch in Verden kam es zu einem Zwischenfall, als ein 18-jähriger Fahrradfahrer mit einem 47-jährigen Autofahrer kollidierte. Der Fahrradfahrer befand sich auf dem Gehweg und hatte wohl vergessen, dass Straßen auch für Autofahrer da sind. Ein Fall von “Da war wohl jemand zu sehr im eigenen Welt!”.

Die Straße Traversale in Verden war jedoch nicht der einzige Schauplatz eines Unfalls – auch die Fußgängerampel in Achim wurde zum Austragungsort eines Zusammenstoßes zwischen einem E-Scooter und einem E-Bike. Ein 33-jähriger Fahrer musste nach dem Unfall leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Möge er sich schnell erholen und hoffentlich aus diesem Vorfall lernen.

Es scheint, als herrsche im Landkreis Verden heute eine gewisse Unruhe auf den Straßen. Bleibt zu hoffen, dass die Verkehrsteilnehmer zukünftig aufmerksamer und verantwortungsbewusster agieren, um solche Vorfälle zu vermeiden. Denn auch wenn die Polizei stets zur Stelle ist, sollten wir alle unser Bestes geben, um sicher und stressfrei ans Ziel zu gelangen.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?
-
00:00
00:00
Update Required Flash plugin
-
00:00
00:00

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.