Verdacht auf Trunkenheit: Auto kracht in Grundstücksmauer – Fahrer mit über 2 Promille erwischt!

von Nordische Post
0 Kommentar 30 Aufrufe

Sensation in Salzhemmendorf: Betrunkener Fahrer rammt Grundstücksmauer!

Ein ungewöhnlicher Vorfall ereignete sich in der Nacht zum 1. Mai in der Rudorff-Straße in Salzhemmendorf, OT Lauenstein. Ein 37-jähriger VW-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Grundstücksmauer. Doch damit nicht genug – der Fahrer stand auch noch unter dem Einfluss von über 2 Promille Alkohol!

Glücklicherweise war eine aufmerksame Zeugin vor Ort, die den Unfall beobachtete und den Verdacht auf Alkoholkonsum des Fahrers hatte. Sie verhinderte seine Weiterfahrt und alarmierte die Polizei. Diese führte vor Ort einen Atemalkoholtest durch, der den besorgniserregenden Wert ergab.

Der Mann aus Salzhemmendorf muss sich nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten und wurde vorläufig der Führerschein entzogen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen, und die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Ein aufregendes Geschehen, das zeigt, wie wichtig es ist, im Straßenverkehr verantwortungsbewusst zu handeln. Bleiben Sie sicher unterwegs, und halten Sie die Augen offen für ungewöhnliche Vorfälle wie diesen!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.