Startseite Regio PostNiedersachsen Post Sensationsmeldung aus Braunschweig: Vermisster Senior Klemens W. nach dramatischem Verschwinden wohlbehalten gefunden!

Sensationsmeldung aus Braunschweig: Vermisster Senior Klemens W. nach dramatischem Verschwinden wohlbehalten gefunden!

von Nordische Post
0 Kommentar 23 Aufrufe

Sensationsfund in Braunschweig: Vermisster 72-Jähriger nach nur einer Nacht wohlbehalten gefunden!

von der Nordischen Post Redaktion

Braunschweig (ots) – Große Erleichterung und Freude in Braunschweig! Der vermisste 72-jährige Klemens W. konnte bereits am Samstagmorgen wohlbehalten an seiner Wohnanschrift angetroffen werden.

Dies stellt ein positives Ende eines Vorfalls dar, der sich zunächst dramatisch entwickelte. Hier die ursprüngliche Meldung, die viele BürgerInnen beunruhigte:

Ursprüngliche Meldung: Senior vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

Braunschweig, Salzdahlumer Straße
16.05.2024, 20.00 Uhr

Seit gestern Abend wurde der 72-jährige Klemens W. vermisst. Herr W. hatte, nach einer Operation im Städtischen Klinikum in der Salzdahlumer Straße, in den Abendstunden eigenständig sein Zimmer verlassen. Kurz nach 20.00 Uhr wurde er der Polizei als abgängig gemeldet.

Unverzüglich eingeleitete Suchmaßnahmen blieben zunächst erfolglos, auch die Überprüfung seiner Wohnanschrift brachte keine neuen Erkenntnisse. Die Polizei war in Sorge, da der Gesundheitszustand des Vermissten nicht eingeschätzt werden konnte und er vermutlich zeitlich und örtlich desorientiert war.

Beschreibung des Vermissten:

  • ca. 175cm groß
  • normale Statur
  • Halbglatze
  • abgeklebtes Auge aufgrund einer Operation
  • bekleidet mit kurzer dunkelblauer Hose und gestreiftem blauem Pullover

Die Polizei bat darum, Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0531/476-2516 zu melden. Doch die Sorge der Vergangenheit verwandelte sich schnell in Erleichterung, als Klemens W. wohlbehalten und sicher zurückgefunden wurde.

Fazit: Gute Nachrichten für die Bürger von Braunschweig

Dank des schnellen und effektiven Handelns der Polizei Braunschweig konnte dieser Vorfall rasch und erfreulich gelöst werden. Ein Dank an alle Bürger, die besorgt und aufmerksam waren!

Für weitere aktuelle Nachrichten und Informationen bleiben Sie dran an der Nordischen Post!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.