Startseite Regio PostNiedersachsen Post Schockierender Unfall in Lehrte: Feuerwehreinsatz rettet Umwelt – Öl-Katastrophe gerade noch abgewendet!

Schockierender Unfall in Lehrte: Feuerwehreinsatz rettet Umwelt – Öl-Katastrophe gerade noch abgewendet!

von Nordische Post
0 Kommentar 43 Aufrufe

Schock am Sonntagabend in Lehrte: Heftiger Verkehrsunfall auf der Breite Riede!


Lehrte (ots) – Ein dramatischer Verkehrsunfall erschüttert die Idylle des Sonntagabends! Gegen 19:15 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Ahlten alarmiert, nachdem zwei PKW auf der Straße Breite Riede heftig miteinander kollidiert waren.

Gefahr durch auslaufende Betriebsstoffe! Die Kollision war so stark, dass aus einem der Fahrzeuge Öl und weitere Betriebsstoffe ausliefen. Die tapferen Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Ahlten rückten sofort aus, um eine Umweltkatastrophe zu verhindern. Mit gezieltem Einsatz von Ölbindemitteln verhinderten sie, dass das Öl in die Kanalisation gelangte.

Leichtverletzte Fahrerin glimpflich davongekommen

Die Fahrerin eines der beteiligten Fahrzeuge erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen. Sie wurde vor Ort in einem Rettungswagen behandelt und konnte nach Aussagen des Rettungsdienstes noch am Unfallort verbleiben.

Perfektes Zusammenspiel der Rettungskräfte
Die Ortsfeuerwehr Ahlten, bestehend aus drei Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften, sicherte die Unfallstelle ab. Neben dem Abstreuen der Betriebsstoffe, übernahmen sie den Brandschutz und führten an beiden Fahrzeugen ein präzises Batteriemanagement durch. In Kooperation mit der Polizei wurde die Fahrbahn zügig geräumt, sodass die kurzfristig voll gesperrte Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte.

Die große Frage bleibt: Wie konnte es zu diesem Unfall kommen?

Die genauen Umstände des Unfalls sind noch ungeklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Hinweisen, um die Ursache des Zusammenstoßes aufzuklären.

Ein Kraftakt für die Helden von nebenan
Der Einsatz der Feuerwehr wurde gegen 20:00 Uhr erfolgreich abgeschlossen und die Einsatzstelle konnte an die Polizei übergeben werden. Dieser Vorfall zeigt einmal mehr, wie wichtig und unersetzlich die Arbeit unserer freiwilligen Helfer ist.

Dieser dramatische Sonntagabend wird den Anwohnern von Lehrte sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Bleiben Sie dran für weitere Updates zu diesem Vorfall hier in der Nordischen Post!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.