Startseite Regio PostNiedersachsen Post Schockierende Vorfälle in Aurich und Wittmund: Alkohol, Aggression und Unfälle erschüttern die Region!

Schockierende Vorfälle in Aurich und Wittmund: Alkohol, Aggression und Unfälle erschüttern die Region!

von Nordische Post
0 Kommentar 35 Aufrufe

Schocknachrichten aus Aurich und Wittmund: Unfälle, Auseinandersetzungen und Diebstahl erschüttern die Region

Aurich/Wittmund (ots) – Die vergangenen Tage hielten für die Bewohner des Altkreises Aurich und des Landkreises Wittmund zahlreiche dramatische Ereignisse bereit. Zwischen Verkehrsunfällen, aggressiven Auseinandersetzungen und dreisten Diebstählen herrschte in der Region Aufregung und Unruhe. Hier die wichtigsten Vorfälle im Überblick:

Verkehrsgeschehen

Südbrookmerland – 2 Personen bei Unfall verletzt
Ein ansonsten ruhiger Samstagabend endete für zwei junge Männer aus der Samtgemeinde Brookmerland mit einem Schock. Gegen 22:30 Uhr verlor ein 19-jähriger Autofahrer in der Ekelser Straße die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen eine Bushaltestelle. Sowohl der Fahrer als auch sein 17-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt und ambulant im UEK Aurich versorgt. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Aurich – Erheblicher Schaden bei Abbiegevorgang eines Sattelzugs
Am Samstagnachmittag kam es auf der Pferdemarktkreuzung in Aurich zu einem folgenschweren Unfall. Beim Abbiegevorgang eines Sattelzugs geriet das ausschwenkende Heck des Anhängers gegen einen Pkw, der sich auf der Geradeausspur befand. Obwohl es zu erheblichen Sachschäden kam, blieb der 65-jährige Fahrer des Pkw unverletzt. Das beschädigte Fahrzeug konnte nicht mehr weiterfahren.

Kriminalitätsgeschehen

Aurich – Alkoholisierter Mann leistet Widerstand
Gleich zweimal innerhalb kurzer Zeit musste die Polizei am Samstagabend eingreifen. Ein offensichtlich stark alkoholisierter 37-jähriger Auricher lag zunächst hilflos in der Fußgängerzone. Nachdem die Beamten ihn aufforderten, die Innenstadt zu verlassen, kehrte er kurz darauf zurück und verhielt sich aggressiv gegenüber den Polizisten. Schließlich wurde er in Gewahrsam genommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Marienhafe – Ladendiebstahl im EDEKA-Center
Ein 42-jähriger Mann aus Norden wurde am Samstag auf frischer Tat ertappt, als er eine Flasche Cognac stehlen wollte. Der Ladendetektiv erwischte ihn beim Verlassen des Geschäfts, woraufhin der Dieb versuchte zu fliehen und die Flasche zerbrach. Der Mann erwartet nun ein Strafverfahren.

Sonstiges

Aurich – Lärmbelästigung führt zu empfindlichen Strafen
In der Nacht von Freitag auf Samstag sorgten mehrere nächtliche Ruhestörungen für zahlreiche Polizeieinsätze. In den meisten Fällen reagierten die Lärmverursacher einsichtig. Doch in einem besonders lauten Fall mussten Teile einer Musikanlage sichergestellt und eine Geldbuße verhängt werden.

Unfallflucht in NorddeichFord Mondeo stark beschädigt
Auf dem Inselparkplatz P1 in Norddeich wurde ein ordnungsgemäß abgestellter Ford Mondeo mit HD-Kennzeichen zwischen dem 21. und 25. Mai von einem anderen Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Tatort. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weitere Vorfälle wie Verkehrsunfälle aufgrund von Trunkenheit in Friedeburg und Schweindorf und weitere Ladendiebstähle in Norden zeigen eine alarmierende Entwicklung in unserer sonst so friedlichen Region. Bleiben Sie informiert und achten Sie auf Ihre Sicherheit!

Verkehrsunfall in Friedeburg:
Ein 33-jähriger Pedelec-Fahrer prallte gegen einen Vater mit Kinderwagen. Mit 1,74 Promille im Blut stürzten alle Beteiligten in einen Graben, zum Glück nur leicht verletzt.

Ladendiebstähle in Norden:
Ein 42-jähriger Mann und eine 41-jährige Frau wurden beide bei Diebstählen in Marienhafe und Norden erwischt und erwarten nun ein Strafverfahren.

Diese Reihe von Ereignissen hebt hervor, wie wichtig es ist, wachsam zu bleiben und die Entwicklungen in unserer Region im Blick zu behalten. Die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund wird weiterhin daran arbeiten, die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten.

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.