Startseite Regio PostNiedersachsen Post Schockierende Vermisstenmeldung: 72-jähriger Patient spurlos aus Krankenhaus in Braunschweig verschwunden!

Schockierende Vermisstenmeldung: 72-jähriger Patient spurlos aus Krankenhaus in Braunschweig verschwunden!

von Nordische Post
0 Kommentar 47 Aufrufe

DRINGEND: 72-Jähriger nach Operation vermisst – Haben Sie ihn gesehen?


Braunschweig (ots) – Eine Stadt in Alarmbereitschaft!

Seit den Abendstunden des 16. Mai 2024 ist der 72-jährige Klemens Wellinski spurlos verschwunden. Der älteren Herr hat offenbar eigenständig sein Zimmer im Städtischen Klinikum an der Salzdahlumer Straße verlassen und ist seitdem wie vom Erdboden verschluckt!

Die letzten Sekunden vor seinem Verschwinden

Der beunruhigende Vorfall ereignete sich um kurz nach 20 Uhr. Herr Wellinski, der sich nach einer Operation befand, verließ plötzlich und ohne Vorwarnung sein Zimmer. In dieser kritischen Stunde wurde er als vermisst gemeldet, worauf Polizisten sofort umfangreiche Suchmaßnahmen einleiteten. Doch bisher bleibt jede Spur kalt.

Warum dieser Fall so brisant ist

Es ist aktuell unbekannt, wie sich Herr Wellinski gesundheitlich fühlt. Aber die Behörden geben an, dass er sowohl zeitlich als auch örtlich nicht orientiert sein könnte. Dies könnte schwerwiegende Folgen haben, da eine Verschlechterung seines Zustandes nicht ausgeschlossen werden kann.

Wer ist Klemens Wellinski?

Beschreibung:
– Ca. 175 cm groß
– Normale Statur
– Halbglatze
– Abgeklebtes Auge aufgrund einer Operation
– Bekleidet mit kurzer dunkelblauer Hose und gestreiftem blauen Pullover
– Weitere Details siehe beigefügtes Foto

Wie können Sie helfen?

Jeder Hinweis zählt! Falls Sie Informationen zu dem Verbleib von Herrn Wellinski haben, wenden Sie sich bitte unverzüglich an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0531/476-2516.

Eine ganze Stadt hält den Atem an – wird Klemens Wellinski rechtzeitig gefunden?

Je mehr Augen mithelfen, desto größer ist die Hoffnung, den 72-Jährigen sicher und wohlbehalten zurückzubringen. Bleiben Sie wachsam und melden Sie sich bei jeder noch so kleinen Spur!

Sie haben weitere Hinweise? Wenden Sie sich an die Polizei Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit telefonisch: 0531/476-3032, -3033, -3034.

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.