Startseite Regio PostNiedersachsen Post Schockierende Fahrerflucht in Schiffdorf: Unbekannter überholt Schulbus und rammt entgegenkommendes Auto – Wo ist der rote PKW?

Schockierende Fahrerflucht in Schiffdorf: Unbekannter überholt Schulbus und rammt entgegenkommendes Auto – Wo ist der rote PKW?

von Nordische Post
0 Kommentar 30 Aufrufe

Dramatische Szenen auf der Kreisstraße 61: Unbekannter Raser verursacht Beinahe-Katastrophe!

Cuxhaven (ots) – Ein ereignisreicher Morgen für die Bewohner von Schiffdorf/Bramel: Am heutigen Donnerstag, den 23. Mai 2024, kam es gegen 08:05 Uhr auf der Kreisstraße 61 zwischen Laven und Bramel zu einem gefährlichen Verkehrsunfall, der die Gemüter erhitzt und für reichlich Diskussionsstoff sorgt.

Gefährliches Manöver mit fatalen Folgen

Was ist passiert? Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer eines roten PKW versuchte auf riskante Weise einen Schulbus zu überholen. Dieses waghalsige Manöver hätte fast zur Tragödie geführt, als ein dunkler PKW im Gegenverkehr gezwungen war, in den Seitenraum auszuweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern.

Das war knapp! Es kam dennoch zu einer seitlichen Kollision zwischen dem roten PKW und dem Schulbus. Doch als ob das nicht schon brisant genug wäre, bemerkte die Busfahrerin den Zusammenstoß zunächst nicht und setzte ihre Fahrt fort. Der rote PKW scherte nach dem Unfall wieder hinter dem Bus ein und fuhr davon, als wäre nichts geschehen.

Fahndung nach dem Geisterfahrer

Der rote Raser bleibt verschwunden. Bisher fehlt von dem verantwortungslosen Fahrer jede Spur. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren, und dringend wird um die Mithilfe der Bevölkerung gebeten. Zeugen, die Informationen zum Unfallhergang oder zum roten Fahrzeug geben können, sollen sich bei der Polizei Schiffdorf unter der Telefonnummer 04706 9480 melden.

Wie konnte das passieren? Der Unfall zeigt einmal mehr, wie gefährlich riskante Überholmanöver sein können – vor allem in der Nähe von Schulbussen, die junge Schüler transportieren. Das Verhalten des unbekannten Fahrers ist absolut unverantwortlich und könnte schwerwiegende Konsequenzen haben.

Ein Appell an die Öffentlichkeit

Die Polizeiinspektion Cuxhaven appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, besonders vorsichtig und rücksichtsvoll zu fahren. Ein solches Ereignis sollte nicht nur zur Identifizierung des flüchtigen Fahrers führen, sondern auch als Warnung und Lernmoment für alle dienen.

Achtung, Zeugen gesucht! Ihre Informationen können entscheidend sein, um diesen gefährlichen Fahrer zur Rechenschaft zu ziehen. Setzen Sie sich mit der Polizei Schiffdorf in Verbindung, wenn Sie Hinweise haben!

Folgen Sie den aktuellen Entwicklungen rund um diesen dramatischen Vorfall und bleiben Sie bei der Nordischen Post immer auf dem neuesten Stand. Ihre Sicherheit ist unser Anliegen.

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.