Startseite Regio PostNiedersachsen Post Schockierende Diebstahlserie und Verkehrsvergehen in Cloppenburg/Vechta: Polizei warnt vor unbekannten Tätern!

Schockierende Diebstahlserie und Verkehrsvergehen in Cloppenburg/Vechta: Polizei warnt vor unbekannten Tätern!

von Nordische Post
0 Kommentar 33 Aufrufe

Kriminelle Nacht: Unbekannte Täter sorgen für Chaos in Cloppenburg/Vechta!

Cloppenburg/Vechta (ots) – Eine Serie von Verbrechen hielt die Region Cloppenburg/Vechta in Atem. In einer einzigen Nacht kam es zu mehreren Vorfällen, die die Bürger und die Polizei gleichermaßen in Alarmbereitschaft versetzten.

Dinklage – Dreister Werkzeuge-Diebstahl aus Lkw!

In der Nacht vom 21. Mai 2024, 21:00 Uhr bis zum 22. Mai 2024, 07:30 Uhr schlugen unbekannte Täter in Dinklage zu. Sie entwendeten diverse Werkzeuge aus einem Lkw, der im Schützenweg abgestellt war. Die Täter gingen dabei äußerst professionell vor. Die Polizei in Dinklage hofft nun auf Hinweise (Tel.: 04443/97749-0) aus der Bevölkerung.

Lohne – Zigarettenautomat knallhart aufgebrochen

Ein weiterer Vorfall ereignete sich zwischen dem 18. Mai 2024, 14:00 Uhr und dem 22. Mai 2024, 19:30 Uhr in Lohne. Im Reiterweg wurde ein Zigarettenautomat aufgebrochen und – wie es scheint – nur Zigaretten entwendet. Der Sachschaden ist beträchtlich. Auch hier verfolgt die Polizei (Tel.: 04442/80846-0) jede Spur.

Lohne – Mehrere Diebstähle aus Kfz bei Nacht

In gleicher Nacht verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu mehreren Pkw in der Platanenstraße und der Fliederstraße. Ihr Ziel: die Infotainment-Systeme aus verschiedenen Volkswagen-Modellen! Die Polizei in Lohne hofft (Tel.: 04442/80846-0) auf Zeugenhinweise, um die dreisten Diebe zu fassen.

Holdorf – Fahren ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Und als wäre das nicht genug, befuhr am 23. Mai 2024, gegen 03:15 Uhr ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen-Vörden den Heideweg in Holdorf ohne Fahrerlaubnis und ohne gültigen Versicherungsschutz. Zu allem Überfluss verlief ein Drogenvortest positiv auf THC. Der Fahrer durfte seine Fahrt nicht fortsetzen und eine Blutprobe wurde entnommen.

Die Polizei in Cloppenburg/Vechta sieht sich mit einer Welle von Verbrechen konfrontiert und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat Beobachtungen gemacht oder kann sachdienliche Hinweise geben?

Ihre Sicherheit ist unsere Priorität!

Bleiben Sie wachsam und melden Sie verdächtige Beobachtungen sofort der Polizei!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.