Startseite Regio PostNiedersachsen Post Schockierende Bilder: Heckenbrand in Lehrte – So gefährlich kann Unkrautbekämpfung sein!

Schockierende Bilder: Heckenbrand in Lehrte – So gefährlich kann Unkrautbekämpfung sein!

von Nordische Post
0 Kommentar 37 Aufrufe

Große Gefahr im heimischen Garten – Heckenbrand in Ahlten sorgt für Aufregung


Lehrte (ots)Ein sonniger Samstagnachmittag verwandelte sich in Lehrte-Ahlten rasch in ein wahres Horrorszenario für einen Gartenbesitzer und seine Nachbarn.

Heckenbrand durch Gas-Abflammgerät

Heute, kurz nach 13:00 Uhr, wurden die Feuerwehr Ahlten und die Polizei zu einem Einsatz in die Straße Am Dornbusch gerufen. Der Grund: Ein Grundstückseigentümer hatte versucht, Unkraut in seinem Garten mit einem Gas-Abflammgerät zu beseitigen. Doch die vermeintliche Pflege der Grünflächen mündete in einem echten Albtraum – die Hecke zum Nachbargrundstück fing Feuer.

Schnelles Handeln verhinderte Schlimmeres

Das Feuer breitete sich rasant aus und gefährdete unmittelbar die angrenzenden Gebäude. Der Hauseigentümer versuchte verzweifelt, den Brand mit einem Gartenschlauch zu löschen und rief gleichzeitig die Feuerwehr. Dank der raschen Intervention der Einsatzkräfte konnte das Feuer mit einem C-Rohr und rund 500 Litern Wasser schnell unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf die Gebäude verhindert werden.

Kontrolliert und sicher gelöscht

Eine abschließende Kontrolle mit der Wärmebildkamera ergab keine Glutnester mehr, sodass die Feuerwehr den Einsatz nach einer halben Stunde erfolgreich beenden konnte. Glücklicherweise wurde bei diesem Vorfall niemand verletzt, die genaue Sachschadenhöhe konnte jedoch nicht beziffert werden.

Warnung vor Gefahren durch Gas-Abflammgeräte

Dieser Vorfall unterstreicht erneut, wie gefährlich der Umgang mit Gas-Abflammgeräten sein kann. Der Versuch, Unkraut zu bekämpfen, kann schnell außer Kontrolle geraten und schwere Schäden verursachen. Die Feuerwehr rät dringend dazu, stets besonnen mit solchen Geräten umzugehen und die Warnhinweise in den Gebrauchsanleitungen zu beachten. Sollte es dennoch zu einem Brand kommen, ist es essentiell, sofort die Feuerwehr zu alarmieren, um größere Schäden zu verhindern.

Feuerwehr Ahlten im Einsatz

Im Einsatz waren drei Fahrzeuge und 16 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ahlten sowie die Polizei.

Schockiert? Bewahren Sie Ruhe und Vorsicht in Ihrem Garten!

Bleiben Sie informiert mit der Nordischen Post – Ihrer Quelle für aktuelle Nachrichten und spannende Geschichten.

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.