Startseite Regio PostNiedersachsen Post Schock in Göttingen: Senioren von dreisten Trickbetrügern heimgesucht – Wie sicher ist Ihre Haustür wirklich?

Schock in Göttingen: Senioren von dreisten Trickbetrügern heimgesucht – Wie sicher ist Ihre Haustür wirklich?

von Nordische Post
0 Kommentar 30 Aufrufe

Skrupellose Trickdiebe in Göttingen: Senioren in der eigenen Wohnung ausgetrickst!

Göttingen (ots) – Am Mittwochmorgen ereignete sich ein schockierender Vorfall im beschaulichen Rodeweg in Göttingen. Ein harmlos wirkendes Szenario entpuppte sich als dreister Diebstahl, als ein Ehepaar von falschen Wasserwerkern um Bargeld erleichtert wurde.

Ein raffinierter Plan

Mittwoch, der 22. Mai 2024, wird den betroffenen Senioren noch lange in Erinnerung bleiben. Gegen 09.00 Uhr klingelten zwei Männer in “Handwerkerbekleidung” an ihrer Tür. Sie gaben an, dass es in der Nachbarschaft zu einem Wasserrohrbruch gekommen sei und sie dringend in die Wohnung müssten.

Ein perfider Trick

Während einer der Betrüger das Ehepaar geschickt in ein Gespräch verwickelte und ablenkte, durchstöberte der Komplize die Wohnung nach Wertsachen. Ihr Ziel: Bargeld in bislang unbekannter Höhe – und das mit Erfolg. Unerkannt flohen die Diebe in unbekannte Richtung.

Erschreckende Details der Täterbeschreibung

Wer waren diese Männer, die sich so geschickt in das Vertrauen ihrer Opfer schlichen? Beide wurden als etwa 50 Jahre alt und circa 175 cm groß beschrieben. Sie hatten eine untersetzte Statur und sprachen hochdeutsch. Mehr ist bislang nicht bekannt.

Polizei warnt und gibt Tipps:

  • Lassen Sie keine Unbekannten in Ihre Wohnung.
  • Schauen Sie sich die Person vor dem Öffnen der Tür genau an.
  • Öffnen Sie Ihre Tür immer nur mit vorgelegter Türsperre.
  • Fordern Sie von angeblichen Amtspersonen den Dienstausweis.
  • Rufen Sie beim geringsten Zweifel bei der Behörde an.
  • Lassen Sie nur Handwerker ein, die Sie selbst bestellt haben oder die von der Hausverwaltung angekündigt worden sind.
  • Fragwürdige Besuche? Fragen Sie im Zweifel bei den Stadtwerken, Gebäudemanagement oder Nachbarn nach.

Klicken Sie hier für weitere Tipps und Informationen:
Gefahren an der Haustür

Im Alter sicher leben (PDF)

Helfen Sie der Polizei Göttingen

Haben Sie Informationen zu diesem Vorfall? Bitte wenden Sie sich an die Polizei Göttingen unter der Telefonnummer: 0551/491-2115. Jede noch so kleine Beobachtung könnte helfen, diese skrupellosen Täter zu fassen.

Schützen Sie sich und Ihre Liebsten – Seien Sie wachsam!

Autor: [Dein Name], Nordische Post

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.