Startseite Regio PostNiedersachsen Post Schadensträchtiger Einbruch in Bad Zwischenahn: Diese skrupellose Nachtaktion hinterlässt Firmenbesitzer fassungslos!

Schadensträchtiger Einbruch in Bad Zwischenahn: Diese skrupellose Nachtaktion hinterlässt Firmenbesitzer fassungslos!

von Nordische Post
0 Kommentar 33 Aufrufe

Einbruch in Bauunternehmen: Dreiste Täter entwenden Baumaterialien im Wert von Zehntausenden Euro!

Oldenburg (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein schockierender Einbruch in ein großes Bauunternehmen an der Oldenburger Straße in Bad Zwischenahn für Aufsehen gesorgt. Wie die Polizei berichtet, drangen die Täter zwischen ca. 01:30 Uhr und 04:00 Uhr in das Firmengelände ein und verursachten dabei einen Schaden im unteren fünfstelligen Bereich.

Dreiste Vorgehensweise in der Nacht

Gesichert durch ein geschlossenes Zufahrtstor, hätte man das Firmengelände für sicher halten können. Doch mehrere bislang unbekannte Täter gelangten mit einem Kastenlieferwagen auf das Grundstück, indem sie das Tor gewaltsam öffneten. Ihr Ziel: Eine Halle voller wertvoller Baumaterialien und Zubehörteile.

Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen drangen die Täter anschließend ebenfalls gewaltsam in diese Halle ein. Dort entwendeten sie – fast schon systematisch – eine große Menge an Materialien und Zubehörteilen.

Mehr als nur ein einfacher Raub

Die Dreistigkeit und Präzision, mit der die Einbrecher vorgingen, ist beispiellos. Die Polizei schätzt den Gesamtwert des gestohlenen Gutes auf einen Betrag im unteren fünfstelligen Bereich. Der emotionale und finanzielle Schaden für das Unternehmen ist enorm und hat verständlicherweise für Bestürzung in der Region gesorgt.

Aufruf an die Bevölkerung

Für die Aufklärung des Verbrechens setzt die Polizei nun auf die Mithilfe der Bevölkerung. Wer zwischen Freitag und Samstag in der betroffenen Gegend verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, wird dringend gebeten, sich zu melden. Ihre Hinweise könnten entscheidend sein, um diese dreisten Täter zur Strecke zu bringen und die gestohlenen Materialien wiederzubeschaffen.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Bad Zwischenahn unter Tel.: 04403/927-115.

Bleiben Sie wachsam und schützen Sie Ihr Eigentum! Die Polizei appelliert an alle Unternehmen in der Region, ihre Sicherheitsmaßnahmen zu überprüfen und bei verdächtigen Aktivitäten sofort zu reagieren.

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.