Startseite Regio PostNiedersachsen Post Polizei Göttingen Skandal: Spendenaktion am Diversity-Tag – So wird 750 Euro plumper Aktionismus enttarnt!

Polizei Göttingen Skandal: Spendenaktion am Diversity-Tag – So wird 750 Euro plumper Aktionismus enttarnt!

von Nordische Post
0 Kommentar 32 Aufrufe

Göttingen: Überraschende Spendenaktion der Polizei sorgt für strahlende Gesichter

Göttingen (ots) – Anlässlich des 12. Diversity-Tags hat die Polizeidirektion Göttingen für Staunen und Freude gesorgt: Eine beachtliche Summe von 750 Euro wurde gesammelt und feierlich an die Harz-Weser-Werke gGmbH übergeben.

Die Entstehung des Diversity-Tags

Der Deutsche Diversity-Tag wird seit 2012 jährlich im Mai gefeiert. Initiiert von der Charta der Vielfalt e.V., zielt der Aktionstag darauf ab, ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld zu schaffen. Mehr als 5.000 Organisationen haben die Charta der Vielfalt bereits unterzeichnet, darunter seit 2021 auch die Polizeidirektion Göttingen.

Eine Polizei für mehr Vielfalt

Polizeipräsidentin Tanja Wulff-Bruhn erklärte stolz: “Noch nie waren wir so vielfältig wie heute. Diversität in unserer Belegschaft sorgt für frische Impulse, steigert die Produktivität und fördert die Kreativität.” Mit diesen Worten unterstreicht sie die Bedeutung des Engagements der Polizei für eine inklusive Gesellschaft.

Fokus auf Vielfalt

In diesem Jahr lag der Fokus auf „körperliche und geistige Fähigkeiten“. Unter dem Motto ‘Stimme für Vielfalt – 365 Tage im Jahr’ sammelten die Polizeidirektionen in Göttingen, Northeim und Nienburg/Schaumburg Spenden für die Harz-Weser-Werke gGmbH. Diese Institution setzt sich für Menschen mit Beeinträchtigungen ein und unterstützt sie in ihrem Alltag.

Berührende Spendenübergabe

Zur Spendenübergabe trafen sich prominente Vertreter der Polizei mit dem Geschäftsführer der Harz-Weser-Werke, Ditmar Hartmann, und weiteren Mitgliedern der Organisation. Hartmann zeigte sich überwältigt von der Spendenaktion: “Die großzügige Spende möchten wir für zusätzliche Fortbildungsmöglichkeiten und Exkursionen im Bereich politischer Bildung einsetzen.”

Mit dieser beispielhaften Aktion zeigt die Polizeidirektion Göttingen, wie wichtige und inspirierende Arbeit im Rahmen des Diversity-Tags geleistet werden kann. Gleichzeitig wird die Bedeutung von Solidarität und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft betont.

Weitere Informationen zur Charta der Vielfalt und ihren Initiativen finden Sie online.

Schlagworte: Göttingen, Diversity-Tag, Polizeidirektion, Spendenaktion, Inklusion

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.