Startseite Regio PostNiedersachsen Post Mysteriöser Kioskbetrug in Oberricklingen: Bewaffnete Täter auf Fahrradflucht – Polizei sucht dringend Zeugen!

Mysteriöser Kioskbetrug in Oberricklingen: Bewaffnete Täter auf Fahrradflucht – Polizei sucht dringend Zeugen!

von Nordische Post
0 Kommentar 19 Aufrufe

Verfolgungsjagd in Hannover: Unbekannte Männer flüchten nach Kiosk-Überfall auf Fahrrad!

Hannover (ots) – Ein dramatischer Raubüberfall sorgte am Montagabend, den 20.05.2024, im Stadtteil Oberricklingen für große Aufregung. Zwei unbekannte Männer versuchten einen Kiosk zu überfallen – ihre Flucht endete jedoch spektakulär auf einem Fahrrad.

Gegen 18:35 Uhr betrat ein maskierter Mann den Kiosk in der Straße „Am Sauerwinkel“. Sein Komplize wartete draußen auf einem Herrenfahrrad. Schon Sekunden später richtete der maskierte Täter eine Waffe auf den 58-jährigen Angestellten und forderte energisch die Herausgabe von Bargeld. Doch der Angestellte ließ sich nicht einschüchtern und verweigerte die Herausgabe des Geldes.

Der Überfall nahm eine unerwartete Wende: Die beiden Täter flüchteten Hals über Kopf mit ihrem Fahrrad in unbekannte Richtung – und ließen den Angestellten unverletzt, jedoch tief erschüttert zurück.

Wer sind die flüchtigen Täter?

Die umfangreichen Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg, weshalb die Polizei nun Zeugenhinweise dringend benötigt.

  • Täter 1: 18 bis 20 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß, trug ein dunkles Sweatshirt, ein grün-gelbes T-Shirt, eine dunkle Hose, eine schwarze Baseballkappe und eine schwarze Maskierung.
  • Täter 2: ebenfalls 18 bis 20 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß, dunkle Kleidung.

Helfen Sie der Polizei!

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchten schweren Raubes und setzt auf die Unterstützung der Öffentlichkeit. Zeugen, die Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort der Täter geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 zu melden.

Jede noch so kleine Information könnte entscheidend sein, um diese dreisten Kriminellen schnellstmöglich zu fassen und vor Gericht zu bringen. Bleiben Sie wachsam und helfen Sie, das Verbrechen aufzuklären!

Unsere Stadt verdient Sicherheit – jeder Hinweis zählt!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.