Hildesheim Verkehrsunfall: Zwei Leichtverletzte und Totalschaden nach schwerem Crash auf der L485 – Schockierende Details!

von Nordische Post
0 Kommentar 18 Aufrufe

Schock auf der L485! Schwerer Verkehrsunfall bei Alfeld

Hildesheim (ots) – Alfeld, 15. Mai 2024: Ein fürchterlicher Verkehrsunfall erschüttert die Region! Am Dienstagnachmittag kam es auf der L485 zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Der Unfall geschah um exakt 16:32 Uhr und hat die betroffenen Fahrerinnen mit leichten Verletzungen hinterlassen.

Die Unfallursache und Folgen im Detail

Nach ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Hildesheim ereignete sich der Unfall, als die Unfallverursacherin aus dem Zubringer “Krummes Stück” kommend in Richtung Nordtangente (L485) fuhr und dort nach rechts in Richtung B3 abbiegen wollte. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines Pkw, der auf der Nordtangente aus Richtung Alfeld in Richtung B3 unterwegs war. Die Konsequenz war ein heftiger Zusammenstoß, bei dem beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden.

Wirtschaftlicher Totalschaden: Die Polizei spricht von einem wirtschaftlichen Totalschaden an beiden Fahrzeugen. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 EUR!

Leichte Verletzungen, aber viele Fragen

Glücklicherweise wurden beide Fahrzeugführerinnen bei dem Unfallgeschehen nur leicht verletzt. Sie wurden umgehend mit Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Doch was führte wirklich zu diesem tragischen Missgeschick? War es pure Unachtsamkeit oder steckt mehr dahinter?

Polizei ermittelt: War es wirklich nur ein Versehen?

Die Polizeiinspektion Hildesheim hat die Ermittlungen aufgenommen und ruft Zeugen auf, sich zu melden, um den Hergang des Unfalls vollständig aufzuklären. Es bleibt zu hoffen, dass die beteiligten Fahrerinnen sich schnell erholen und aus diesem Vorfall Lehren gezogen werden können, um zukünftige Unfälle zu verhindern.

Bleiben Sie informiert – die Nordische Post hält Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden!

  • Unfallzeitpunkt: 15.05.2024, um 16:32 Uhr
  • Ort: L485 in Alfeld
  • Schadenshöhe: ca. 15.000 EUR
  • Leichtverletzte: Beide Fahrzeugführerinnen

Quellen: Polizeiinspektion Hildesheim

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.