Diebstahl und Chaos: Varel in Aufruhr!

von Nordische Post
0 Kommentar 42 Aufrufe

Aufregung in Zetel: Baumaterialien aus Rohbau gestohlen!

In Zetel wurden innerhalb von zwei Wochen Baumaterialien aus einem Mehrparteienhaus-Rohbau entwendet. Ein dreister Dieb hat sich Zugang verschafft und das Diebesgut abtransportiert. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, um den Täter zu fassen.

In Varel: 82-Jähriger ignorierte Polizeisperren und missachtet Haltezeichen!

Ein 82-jähriger Mann aus Varel hat am Donnerstag während eines Feuerwehr- und Polizeieinsatzes einfach die Absperrungen umfahren und die Anweisungen der Beamten ignoriert. Beinahe kam es zu einem gefährlichen Vorfall, bis der Fahrer endlich gestoppt werden konnte. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

Fahrerlaubnis-loses Abenteuer in Varel!

Ein 17-jähriger Mann aus Varel wurde dabei erwischt, wie er mit einem vierrädrigen Leichtfahrzeug viel zu schnell unterwegs war, ohne eine Fahrerlaubnis zu besitzen. Das Fahrzeug wurde gestoppt und weitere Fahrt untersagt. Der Jugendliche muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Unfallflucht in Bockhorn: 91-Jähriger verursacht Schaden und fährt davon!

Ein 91-jähriger Autofahrer in Bockhorn sorgte für Aufregung, als er beim Rangieren ein parkendes Auto beschädigte und einfach weiterfuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Glücklicherweise konnte ein Zeuge den Unfall beobachten und den Verursacher identifizieren. Eine Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet.

Heldentat in Varel: Frau rettet 76-jährigen Radfahrer in Not!

Eine 38-jährige Frau aus Varel wurde zur Heldin, als sie während ihres Lauftrainings einen 76-jährigen Mann am Boden liegend fand. Der Mann war zuvor mit seinem Hund auf dem Fahrrad unterwegs gewesen und anscheinend gestürzt. Die Frau setzte umgehend einen Notruf ab und leitete eine Laienreanimation ein, bis der Rettungsdienst eintraf und den Mann ins Krankenhaus brachte. Zeugen werden gebeten, Hinweise zur Klärung der Gesamtumstände zu liefern.

Die Polizei in Wilhelmshaven und Friesland ruft zur Zusammenarbeit auf und bittet um Zeugenaussagen zu den einzelnen Vorfällen. Hilf mit, die Sicherheit in unserer Region zu gewährleisten!

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.