Startseite Regio PostNiedersachsen Post Chaos in Osnabrück: Verkehrs-Chaos und Menschenmassen beim Christopher Street Day 2024 – Polizei im Dauereinsatz!

Chaos in Osnabrück: Verkehrs-Chaos und Menschenmassen beim Christopher Street Day 2024 – Polizei im Dauereinsatz!

von Nordische Post
0 Kommentar 34 Aufrufe

Buntes Fest der Vielfalt: Osnabrück feiert den Christopher Street Day!

Osnabrück (ots) – Heute, am 25. Mai 2024, verwandelte sich die Osnabrücker Innenstadt in ein Meer aus Regenbogenfarben. Der Christopher Street Day (CSD) lockte rund 3000 Menschen auf den Platz der Deutschen Einheit, um gemeinsam für Rechte und Akzeptanz von LSBTIQ-Personen einzutreten.

Eine Parade der Vielfalt: Route und Eindrücke

Um 13:00 Uhr füllte sich der Platz der Deutschen Einheit mit erwartungsvollen Gesichtern. Nach bewegenden Redebeiträgen startete die farbenfrohe Parade gegen 14:00 Uhr. Mit mehreren geschmückten Fahrzeugen und einem Bühnen-Lkw zogen die Teilnehmenden durch die Stadt. Die Route führte sie über den Platz der Deutschen Einheit – Domhof – Hasestraße – E.-M.-Remarque-Ring – Wittekindstraße – Neumarkt – Kamp – Adolf-Reichwein-Platz – Dielingerstraße – Lortzingstraße – Domhof – Markt.

Die 3,5 Kilometer lange Strecke sorgte für farbenfrohe Bilder und Jubelrufe. Zeitweise wuchs die Menschenmenge auf bis zu 3500 Teilnehmer an, die für eine pulsierende, lebensfrohe Stimmung sorgten.

Verkehrsmaßnahmen: Auswirkungen auf Osnabrück

Wegen der erforderlichen Verkehrsmaßnahmen zur Unterstützung der Veranstaltung kam es zu einigen lokalen Beeinträchtigungen des öffentlichen Nahverkehrs und des Individualverkehrs. Trotz des hohen Andrangs und der Verkehrsmaßnahmen verlief die Parade jedoch friedlich und störungsfrei, und endete pünktlich gegen 15:15 Uhr am Rathausvorplatz.

Das Fest geht weiter: Abendprogramm und Infos

Doch damit war das farbenfrohe Spektakel noch lange nicht vorbei! Bis in die Abendstunden hinein können Besucher ein vielfältiges Bühnenprogramm genießen. Musikalische Darbietungen, Kunstperformances und Reden bieten Unterhaltung für Groß und Klein.

Auch die Polizei Niedersachsen zeigt sich präsent und informiert an einem eigenen Infostand. Jana Friedrich und Dustin Brandt, die Ansprechpartner für LSBTIQ, stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Osnabrück zeigt sich trotz Verkehrsproblemen von seiner buntesten Seite! Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Teil dieses beeindruckenden Events zu sein.

Bleiben Sie dran und erfahren Sie noch mehr spannende Geschichten rund um den Christopher Street Day 2024 – nur bei der Nordischen Post!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.