Brutaler Raubüberfall in Hannover: Senior vor eigener Haustür niedergeschlagen und ausgeraubt!

von Nordische Post
0 Kommentar 31 Aufrufe

Die Straßen Hannovers sind leider nicht mehr sicher, auch vor der eigenen Haustür ist man nicht mehr sicher vor brutalen Überfällen. Am vergangenen Donnerstagabend wurde ein 67-jähriger Hannoveraner Opfer eines hinterhältigen Angriffs. Vor seiner eigenen Haustür in der Spittastraße im Stadtteil Mittelfeld wurde er niedergeschlagen und ausgeraubt.

Der Senior war gerade vom Einkaufen zurückgekehrt und hatte seinen Rollator vor der Tür stehen, als der Täter plötzlich zuschlug. Ohne Vorwarnung wurde der Mann von hinten niedergestreckt und dann weiter attackiert, bis er am Boden lag. Der Täter schnappte sich die Geldbörse des Opfers und machte sich aus dem Staub, ohne Spuren zu hinterlassen.

Glücklicherweise konnte ein aufmerksamer Nachbar den verletzten Mann finden und die Polizei verständigen. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter bisher nicht gefasst werden. Die Polizei hofft nun auf die Hilfe der Bevölkerung, um den brutalen Angreifer zur Rechenschaft ziehen zu können.

Der 67-jährige Senior konnte aufgrund seiner Sehschwäche den Täter nicht beschreiben, was die Ermittlungen erschwert. Die Polizei bittet daher Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich dringend bei der Polizeistelle Hannover-Döhren zu melden.

Es ist erschreckend, dass solche Gewalttaten auch in Hannover passieren können. Die Sicherheit der Bürger muss oberste Priorität haben und jeder sollte wachsam sein, um solchen Verbrechern das Handwerk zu legen.

Die Polizei ermittelt weiterhin wegen Raubes und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, um den Täter schnellstmöglich dingfest zu machen. Jeder, der etwas gesehen oder gehört hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Die Straßen von Hannover dürfen nicht zur Jagdstätte für Kriminelle werden. Zusammen können wir dafür sorgen, dass solche Übergriffe nicht ungestraft bleiben und die Täter zur Verantwortung gezogen werden. Schützen wir uns und unsere Mitbürger vor solchen Gewaltverbrechen.

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.