Startseite Regio PostHamburger Post Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung in Hamburg-Niendorf

Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung in Hamburg-Niendorf

von Nordische Post
0 Kommentar 1 Aufrufe

POL-HH: 240708-2. Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung in Hamburg-Niendorf

Hamburg (ots) –

Tatzeit: 05.07.2024, 22:10 Uhr

Tatort: Hamburg-Niendorf, Vielohweg

Freitagabend ereignete sich in Hamburg-Niendorf eine schwere Körperverletzung, bei der ein 62-jähriger Mann von drei bislang Unbekannten attackiert wurde. Die Polizei Hamburg bittet dringend um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Überfall im Vielohweg

Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich der Mann auf dem Heimweg, nachdem er das Viertelfinalspiel Spanien – Deutschland gesehen hatte. Kurz vor der Paul-Sorge-Straße begegneten ihm drei anscheinend feiernde und singende Jugendliche. Diese sollen den Mann unvermittelt angegriffen und ihm einen Schlag gegen den Kopf versetzt haben.

Schwere Kopfverletzung nach Sturz

Durch den Schlag stürzte der 62-Jährige und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam, waren die Angreifer bereits in unbekannte Richtung geflüchtet. Der Verletzte begab sich daraufhin nach Hause, wo seine Ehefrau die Rettungskräfte verständigte.

Keine Lebensgefahr

Die Rettungskräfte der Feuerwehr versorgten die Verletzungen des Mannes und brachten ihn in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht.

Täterbeschreibungen und Ermittlungen

Bei den Tätern soll es sich um drei männliche Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren handeln. Eine der Personen führte einen E-Roller mit sich. Weitere Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

Die Ermittlungen werden vom örtlich zuständigen Landeskriminalamt (LKA 134) fortgeführt.

Zeugenaufruf

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, werden gebeten, sich beim Hinweistelefon der Polizei unter 040/4286-56789 oder einer Polizeidienststelle zu melden.

Schl.

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.