Startseite Regio PostHamburger Post Warum Peter Urban Den ESC Wirklich Verließ und Das Geheimnis Seiner Unvergesslichen Radio-Karriere

Warum Peter Urban Den ESC Wirklich Verließ und Das Geheimnis Seiner Unvergesslichen Radio-Karriere

von Nordische Post
0 Kommentar 27 Aufrufe

Radio-Ikone erlebt goldenes Jubiläum: 50 Jahre Peter Urban bei NDR 2


Hamburg – Am Donnerstag, 30. Mai, um 20.03 Uhr strahlt NDR 2 eine exklusive Sondersendung zu Ehren von Peter Urban aus. Die Musiklegende erinnert sich an 50 bewegte Jahre, die eine ganze Generation im Norden Deutschlands geprägt haben.

Ein Märchensprung: Von einem lila Plattenkoffer bis zur Radio-Hall of Fame

Am 9. Mai 1974 begann Peter Urban seine bemerkenswerte Radio-Karriere bei NDR 2 mit der Sendung “Musik für junge Leute”. Mit einem auffälligen lila Plattenkoffer voller Soul, Blues und Reggae eroberte er die Hamburger Radiowelt. Viele Hörer erinnern sich noch an die mutmaßliche deutsche Radiopremiere von Bob Marley, die Urban an diesem Nachmittag präsentierte.

Jetzt, 50 Jahre später, hat sich Urban zu einer unvergesslichen Radio-Legende entwickelt. Da, wo Streaming-Algorithmen und flüchtige Social-Media-Trends dominieren, bleibt er eine der glaubwürdigsten Stimmen im Musikjournalismus.

Ein meisterhafter Geschichtenerzähler

Torsten Engel, Programmchef von NDR 2, sagt: “Viele Menschen im Norden sind mit Sicherheit in den vergangenen fünf Jahrzehnten von der Musik geprägt worden, die Peter Urban präsentiert hat.” Von ‘Der Club’ über ‘Nachtclub’ bis hin zur ‘Peter Urban Show’ – Urban hat zahlreiche ikonische Sendungen moderiert und mitgestaltet, die das musikalische Landschaftsbild Norddeutschlands prägten.

Die Stimme des Eurovision Song Contests

Peter Urban war nicht nur eine Größe im deutschen Radio, sondern auch eine unverkennbare Stimme im internationalen Musikgeschehen. 1997 wurde er zum offiziellen Kommentator des Eurovision Song Contests in Deutschland. Seine unvergleichliche Kommentarweise begleitete uns erstaunliche 25 Male, zuletzt im Mai 2023.

Neben seinen Radiosendungen und ESC-Kommentaren hat Urban auch prominente Persönlichkeiten wie Bruce Springsteen, Eric Clapton und Yoko Ono interviewt. Im Podcast “Urban Pop” diskutiert er mit dem Kulturredakteur Ocke Bandixen über Musikstars, Insider-Stories und die Musikgeschichte.

Ein Pflichttermin für Musikliebhaber

Diese 50-Jahr-Jubiläums-Sondersendung verspricht ein Highlight für alle Fans und Musikenthusiasten zu werden. Man darf gespannt sein auf die Geschichten und Ankedoten, die Peter Urban über seine facettenreiche Karriere zu erzählen hat. Nicht verpassen!

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Foto von Moritz Kindler auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.