Verkehrssicherheit in Hamburg: Einsatzkräfte ziehen im April Bilanz – über 24.500 Verstöße geahndet und Schwerpunkt auf Geschwindigkeit und Alkohol/Drogen gesetzt

von Nordische Post
0 Kommentar 16 Aufrufe

Die Hamburger Polizei nimmt den Verkehr in den Griff: Über 24.500 Verstöße im April

Die Hamburger Polizei hat im April ganze Arbeit geleistet: Bei den Verkehrskontrollen wurden über 24.500 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Mehr als 2.300 Beamtinnen und Beamten waren im Einsatz und überprüften fast 4.000 Personen sowie rund 4.800 Fahrzeuge im Hamburger Stadtgebiet.

Besonders im Fokus standen Geschwindigkeitsüberschreitungen, Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer. Die Zahlen sprechen für sich: Im Jahr 2023 gab es allein 989 Verkehrsunfälle, bei denen Alkohol oder Drogen im Spiel waren.

Bei den Kontrollen stellten die Polizistinnen und Polizisten zahlreiche Verstöße fest. Fahren ohne Fahrerlaubnis, Alkohol- und Drogenkonsum am Steuer sowie andere Straftaten standen auf der Liste. Auch Nutzende von Elektrokleinstfahrzeugen und Fahrradfahrende waren nicht vor Beanstandungen sicher.

Im Mai wird der Fokus auf Ablenkung und das Missachten von roten Ampeln gelegt. Ablenkung im Straßenverkehr betrifft alle Verkehrsteilnehmende und kann schwerwiegende Folgen haben. Die Polizei mahnt zur Vorsicht und wird verstärkt kontrollieren, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten.

Die Hamburger Polizei fordert alle Verkehrsteilnehmende dazu auf, sich an die Verkehrsregeln zu halten und Verstöße konsequent zu ahnden. Denn nur so kann die Zahl der Verkehrsunfälle und Verletzungen reduziert werden.

Bleiben Sie sicher unterwegs!

Kontakt zur Polizei Hamburg:
Patrick Schlüse
Telefon: 040 4286-56215
E-Mail: [email protected]

Quelle: Polizei Hamburg via news aktuell

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.