Testbericht: 34-Zoll-Monitore unter 450 Euro – Welcher günstige Monitor zerstört die Konkurrenz in der Bildqualität?

von Nordische Post
0 Kommentar 24 Aufrufe

Sensation auf dem Monitor-Markt: 34-Zoll-Giganten für unter 450 Euro!

Hamburg (ots) – Haben Sie genug von dem ewigen Hin- und Herklicken zwischen offenen Fenstern auf Ihrem Bildschirm? Dann könnte die Lösung näher sein, als Sie denken. COMPUTER BILD hat sechs 34-Zoll-Monitore getestet, die für weniger als 450 Euro erhältlich sind.

Rundum-Blick für Ihre Arbeit und Ihr Vergnügen

Moderne 34-Zoll-Monitore bieten nicht nur viel Arbeitsfläche, sondern auch ein innovatives Design: Gewölbte Bildschirme bringen die Ränder näher an die Augen und ermöglichen so ein komfortables Seherlebnis. Alle getesteten Modelle verfügen über diese Funktion und bieten eine UWQHD-Auflösung (3440 x 1440 Pixel), die ideal zum Arbeiten und für den Filmgenuss geeignet ist.

Der Testsieger: Iiyama ProLite XCB3494WQSN-B5

Der klare Testsieger des Vergleichs ist der Iiyama ProLite XCB3494WQSN-B5. Er überzeugt durch eine herausragende Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz, was besonders für Gamer eine erfreuliche Nachricht ist. Flüssige Mausbewegungen und klar definierte Bilder sind garantiert.

Auch bei den „einfacheren“ Anforderungen glänzt der Monitor. Er bietet neben einer exzellenten Bildqualität eine vorbildliche Ergonomie, die für angenehmes Arbeiten sorgt.

Preis-Leistungs-Wunder: LG 34WR55QC-B

Für diejenigen, die Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen, gibt es ebenfalls erfreuliche Nachrichten. Der LG 34WR55QC-B wurde als der günstigste Monitor im Test ausgezeichnet. Trotz seines niedrigen Preises von rund 320 Euro, bietet er hohen Bedienkomfort und schickes Design.

Das Fazit

Die Recherche von COMPUTER BILD zeigt, dass man auch für wenig Geld hervorragende Qualität bei 34-Zoll-Monitoren bekommen kann. Unterschiede in der Bildqualität sind mit bloßem Auge kaum zu erkennen, und alle getesteten Modelle schneiden gut bis sehr gut ab.

Wer auf der Suche nach einem neuen Monitor ist, dem sei der komplette Vergleichstest in der COMPUTER BILD-Ausgabe 11/2024 ans Herz gelegt, die ab dem 17. Mai 2024 im Handel erhältlich sein wird.

Über COMPUTER BILD

Seit mehr als 25 Jahren ist COMPUTER BILD eine der zuverlässigsten Quellen für Technik-Kaufberatung und nützliche Tipps in der digitalen Welt. Mit über 10 Millionen Nutzern pro Monat gehört COMPUTER BILD zu den führenden Tech-Magazinen in Deutschland. Die Redaktion bietet ihren Lesern fundierte und unabhängige Produktbewertungen, die auf den Tests des einzigartigen COMPUTER BILD-Labors basieren.

Bleiben Sie am Puls der Technik-Trends und informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen, von Android-Smartphones bis hin zu elektrischen Zahnbürsten – COMPUTER BILD hat die Antworten!

Foto von Moritz Kindler auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.