Startseite Regio PostHamburger Post Schockierendes Verschwinden in Hamburg: Orientierungs- und Hilfloser 22-Jähriger spurlos verschwunden – Polizei bittet dringend um Hinweise!

Schockierendes Verschwinden in Hamburg: Orientierungs- und Hilfloser 22-Jähriger spurlos verschwunden – Polizei bittet dringend um Hinweise!

von Nordische Post
0 Kommentar 18 Aufrufe

Drama in Hamburg: Junge Frau plötzlich verschwunden – Polizei veröffentlicht Suchfoto!

Hamburg (ots) – Ein Vorfall, der die ganze Stadt beschäftigt. Wo ist Titus Damien Reichardt?

Uhlenhorst in Aufruhr: Sohn einer Hamburger Familie spurlos verschwunden!

Hamburg-Uhlenhorst – In einer erschütternden Entwicklung hat die Polizei Hamburg eine öffentliche Suchmeldung für den 22-jährigen Titus Damien Reichardt herausgegeben. Der junge Mann wurde zuletzt am 02. Juni 2024 gegen 10:30 Uhr vor dem Wohnhaus seiner Tante in der Gustav-Freytag-Straße gesehen.

Die Fakten im Überblick:

  • Alter: 22 Jahre
  • Größe: 180 bis 185 cm
  • Figur: Kräftig
  • Besonderes Merkmal: Halbglatze
  • Bekleidung: Beige Chinohose, blau-weiß kleinkariertes Hemd, weiße “adidas”-Sneaker

Die Familie von Titus war zu Besuch bei seiner Tante, als er unerwartet verschwand. Die Polizei geht davon aus, dass Titus orientierungslos und hilfsbedürftig ist – Er benötigt ständige Betreuung.

Öffentlichkeit um Hilfe gebeten! Ihre Hinweise könnten entscheidend sein!

Die Polizei Hamburg hat die Ermittlungen aufgenommen und wendet sich nun dringend an die Bevölkerung. Jeder Hinweis kann von enormer Bedeutung sein. Wenn Sie Informationen über den Aufenthaltsort von Titus Damien Reichardt haben, melden Sie sich bitte bei der Polizei unter der Nummer 040 4286-56789 oder direkt über den Notruf 110.

Was tun, wenn Sie Titus sehen?

Bleiben Sie ruhig und handeln Sie zügig! Rufen Sie unverzüglich den polizeilichen Notruf.

Ermittlungen laufen derzeit im Landeskriminalamt der Region Nord (LKA 145). Die Polizei hofft auf schnelle Fortschritte und setzt auf die Mithilfe der Bürger. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass Titus sicher und gesund nach Hause kommt.

Ein solch wohlhabender Stadtteil wie Uhlenhorst ist selten Bühne für derartige Dramen. Es bleibt zu hoffen, dass dieser Vorfall bald ein glückliches Ende findet.

Ihre Hilfe zählt! Seien Sie aufmerksam und melden Sie verdächtige Beobachtungen!

Wir werden Sie über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Bleiben Sie informiert und helfen Sie mit, unsere Stadt sicher zu machen!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.