Startseite Regio PostHamburger Post Schockierende Enthüllung: Darum meiden Deutsche trotz wachsender Akzeptanz Psychotherapie und mentale Hilfsangebote!

Schockierende Enthüllung: Darum meiden Deutsche trotz wachsender Akzeptanz Psychotherapie und mentale Hilfsangebote!

von Nordische Post
0 Kommentar 34 Aufrufe

Die geheime Saite unserer Seelen: Psychotherapie wird enttabuisiert

Hamburg (ots) – In einer Zeit, in der unser Leben schneller und komplexer als je zuvor ist, rückt die mentale Gesundheit zunehmend in den Fokus. Doch wie steht es wirklich um die Psychotherapie und andere Hilfsangebote? Eine neue Studie von REDEZEIT FÜR DICH und Appinio kennt die Antwort.

Gute Nachrichten aus Deutschland: Mentale Gesundheit auf dem Vormarsch

Deutsche auf dem Glücksbarometer: Beachtliche 81 Prozent der Deutschen fühlen sich (eher) glücklich! Besonders erfreulich: Junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren erleben eine spürbare Verbesserung ihrer mentalen Gesundheit. Ganze 56 Prozent dieser Altersgruppe berichten von positiven Entwicklungen im letzten Jahr.

Pioniere der mentalen Hilfe: Jeder vierte Deutsche hat bereits den Schritt in eine Psychotherapie gewagt (27%). Ein weiterer, beachtlicher Anteil von 46 Prozent spielt mit dem Gedanken, sich ebenfalls professionelle Unterstützung zu suchen.

Hindernisse und Chancen: Wo der Schuh drückt

Die schweren Hürden: Viele zögern noch, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Gründe? Der Glaube, dass die eigenen Probleme nicht stark genug seien (41%), fehlender Mut (25%), sowie Zeit- (25%) und Geldmangel (18%). Zudem wissen viele Menschen nicht, wo sie passende Informationen finden (16%) oder scheitern an den bürokratischen Hürden der Krankenkassen (14%).

Digitale Hoffnungsschimmer: Internetbasierte Lösungen könnten eine wichtige Rolle spielen – immerhin sagen 65 Prozent der Deutschen, dass sie sich Online-Hilfsdienste vorstellen könnten.

Therapeutenlaune im Ausland: Ein gemischtes Bild

Nachbarland Frankreich: Hier hinken die Zahlen hinterher: Nur 13 Prozent haben bisher eine Therapie in Anspruch genommen. Dagegen sind 33 Prozent der Amerikaner schon einmal den Weg zum Therapeuten gegangen und weitere 40 Prozent ziehen dies in Betracht.

Digitale Unterstützung weltweit: Die Rollen von Online-Hilfsangeboten variieren ebenfalls. In den USA sind 74 Prozent offen für digitale Lösungen, während in Frankreich satte 58 Prozent skeptisch bleiben. Großbritannien zeigt mit 71 Prozent hohe Akzeptanz für Online-Hilfsdienste, Spanien liegt mit 50 Prozent im Mittelfeld.

Zitate, die nachdenklich stimmen

Karen Tippkötter, Kommunikation von REDEZEIT FÜR DICH:
“Die Digitalisierung hat einen komplexen und vielschichtigen Einfluss auf die psychische Gesundheit, mit sowohl positiven als auch negativen Aspekten. Die Integration digitaler Lösungen in die psychische Gesundheitsversorgung kann dazu beitragen, den Zugang zu Hilfe zu verbessern. Gleichzeitig sollten politische Maßnahmen ergriffen werden, um eine gesunde digitale Infrastruktur zu schaffen, die den Schutz der Privatsphäre und den verantwortungsvollen Umgang mit Informationen gewährleistet.”

Fazit: Die Akzeptanz und Inanspruchnahme psychotherapeutischer Dienste nehmen international zu, doch es bleibt viel zu tun. Zeit, Mut und Geld sollten niemanden mehr davon abhalten, sich Hilfe zu suchen. Digitale Angebote können hier eine zukunftsweisende Unterstützung bieten.

Weitere Informationen:

Über REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks: Eine gemeinnützige Plattform bietet ein offenes Ohr durch geschulte Coaches, Therapeut:innen und Psycholog:innen – kostenlos und unverbindlich.

Über Appinio: Eine vielseitige Marktforschungsplattform, die schnell repräsentative Meinungen aus über 90 Märkten weltweit liefert.

Foto von Moritz Kindler auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.