Milliarden von Dateien in Sekunden gefunden: Quobyte revolutioniert Speichermanagement in Hamburg, Deutschland

von Nordische Post
0 Kommentar 14 Aufrufe

**Sensation in der Speicherwelt! Quobyte revolutioniert File Management mit innovativer File Query Engine**

Hamburg, Deutschland – Quobyte, das Unternehmen, das die Speichersysteme der Spitzenklasse neu definiert, hat auf der ISC High Performance 2024 seine neueste Entwicklung vorgestellt, die File Query Engine. Diese bahnbrechende Technologie ermöglicht es Benutzern, selbst in den größten Dateisystemen innerhalb kürzester Zeit die richtige Datei zu finden.

Die File-Metadaten-Suche von Quobyte ermöglicht es den Benutzern, eine Vielzahl von Metadatenparametern einer Datei abzufragen, was besonders für KI-Anwendungen und maschinelles Lernen von Vorteil ist. Dank dieser Neuerung werden die lästigen kleinen Metadatendateien überflüssig, und Administratoren können jetzt blitzschnell Informationen zu Speicherplatzverbrauch und Dateiablage erhalten.

Das Herzstück der File-Metadaten-Suche ist die Integration mit Quobytes Key-Value-Store, in dem die Dateisystem-Metadaten gespeichert werden. Anders als bei anderen Produkten benötigt die Quobyte File Query Engine keine separate Datenbank, was Ressourcen spart und Abfragen beschleunigt. Darüber hinaus werden Anfragen automatisch über alle Metadatenserver parallelisiert, was die Leistung weiter optimiert.

“Mit der File Query Engine vereinfachen wir das Datenmanagement unserer Kunden signifikant. Insbesondere Kunden im Bereich KI und maschinelles Lernen mit Milliarden von Dateien profitieren von der schnellen Suche in großen Datenbeständen. Auch das Labeling von KI-Trainingsdaten wird mit dieser Technologie stark vereinfacht”, erklärt Björn Kolbeck, CEO von Quobyte.

Die File-Metadaten-Suche ist Bestandteil des Quobyte Release 3.22 und steht Nutzern automatisch nach dem Update zur Verfügung. Weitere Konfigurationen sind nicht erforderlich, und Benutzer können Abfragen über das Kommandozeilentool “qmgmt” durchführen, das Ausgaben im CSV- oder JSON-Format unterstützt. Zudem können Abfragen über die Quobyte API automatisiert werden.

Weitere Informationen über Quobytes revolutionäres paralleles Dateisystem und die innovative File-Metadaten-Suche finden Sie auf www.quobyte.com.

Über Quobyte:
Quobyte bietet ein Enterprise-Scaleout-Speichersystem, das sich durch einfache Bedienung und herausragende Leistung auszeichnet. Unternehmen und Forschungsinstitute können mit Quobyte selbst sehr große Speichercluster mit Hunderten von Petabytes problemlos betreiben. Anwendungen wie HPC und KI/Maschinelles Lernen profitieren von der hohen und skalierbaren Leistung der Quobyte-Speichercluster. Quobyte hat seinen Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien, und sein Entwicklungszentrum in Berlin. Das Unternehmen wurde 2013 in Berlin von Felix Hupfeld und Björn Kolbeck gegründet.

Seien Sie Teil der Speicherrevolution mit Quobyte:
– Twitter: https://www.twitter.com/quobyte
– LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/quobyte

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/2412139/Quobyte_High_Performance_File_Query_Engine.jpg
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/2276517/Quobyte_Logo.jpg

Kontakt für Presseanfragen:
Saurabh Kumar
E-Mail: [email protected]
Telefon: +1-415-878-5350

Eine Pressemitteilung von Quobyte, übermittelt durch news aktuell.

Foto von Moritz Kindler auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.