HAMMER-NEWS: Spanische Bestseller-Autoren entwerfen das Spanien der Zukunft! Treffen Sie die Visionäre am 14. Mai im Instituto Cervantes Hamburg!

von Nordische Post
0 Kommentar 11 Aufrufe

Kolloquium zur Zukunft Spaniens: Spanische Autor*innen geben Einblick in die Welt von 2050

Hamburg (Nordische Post) – Spannung pur erwartet die Besucher des Instituto Cervantes Hamburg am 14. Mai 2024 um 19 Uhr. Die renommierten spanischen Schriftstellerinnen und Schriftsteller Espido Freire und Lorenzo Silva werden im Rahmen eines Kolloquiums über ihren aktuellen Essayband “Ein Land erträumen: Spanien im Jahr 2050” sprechen.

In dem vom Nationalen Büro für Zukunftsforschung und Strategie der spanischen Regierung initiierten Projekt gehen die Autor*innen auf die großen Herausforderungen ein, die die Zukunft Spaniens prägen werden. Von Bildung über den Klimawandel bis hin zum technologischen Wandel – nichts bleibt unbehandelt.

Die beiden Schriftsteller präsentieren ihre Gedanken und Überlegungen zu den Themen Zufriedenheit und Wohlstand in der Gesellschaft sowie den Veränderungen und Herausforderungen der Arbeitswelt. Espido Freire wünscht sich eine Zukunft, in der Frauen selbstverständlich wichtige Positionen einnehmen und alle ein gesichertes Mindesteinkommen haben. Lorenzo Silva warnt davor, dass die Unzufriedenheit in der Bevölkerung ein alarmierendes Zeichen sei.

Moderiert wird das Kolloquium von Florian Borchmeyer, einem renommierten Dramaturgen und Journalisten, der die Diskussion mit den Autor*innen und dem Publikum leiten wird.

Seien Sie dabei, wenn die spanischen Autor*innen Einblicke in die Zukunft Spaniens geben und gemeinsam mit dem Publikum über die großen Fragen unserer Zeit diskutieren. Der Eintritt ist frei, aber eine Anmeldung ist unter [email protected] oder telefonisch unter 040/530 205 290 erforderlich.

Nicht verpassen: Datum, Ort und Einzelheiten zum Kolloquium finden Sie im Anhang.

Pressekontakt:
Peetzen Kommunikation
Agentur für Film, Medien und Kultur
Helen Peetzen
Bogenstraße 43, 20144 Hamburg
[email protected]
0179/1196515

Foto von Moritz Kindler auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.