Hamburg (ots) – Fanmärsche und Sicherheitseinsatz: Polizei Hamburg zieht positive Bilanz

von Nordische Post
0 Kommentar 57 Aufrufe

Die Stadt Hamburg war heute Schauplatz eines spannenden Fußballspiels zwischen dem FC St. Pauli und dem F.C. Hansa Rostock im Millerntorstadion. Doch nicht nur auf dem Platz, auch abseits des Rasens sorgte das Spiel für Aufregung.

Bereits vor Beginn der Partie kam es zu einem Bahnbetriebsunfall am Hauptbahnhof, der zu Verzögerungen bei der Anreise der Fans führte. Doch davon ließen sich weder die 350 Heimfans am Großneumarkt noch die 200 Anhängerinnen und Anhänger von Hansa Rostock am Alten Elbtunnel abhalten. Beide Gruppen führten ihre Fanmärsche zum Stadion durch, begleitet von einem Großaufgebot an Polizeikräften.

Während des Spiels blieb es ruhig, doch nach Abpfiff kam es zu einem kleinen Aufstand, als vermummte Personen versuchten, den Gästefanmarsch zu stören. Dank des schnellen Eingreifens der Polizei konnte Schlimmeres verhindert werden.

Insgesamt waren über 1.700 Polizeikräfte im Einsatz, um die Sicherheit aller Besucherinnen und Besucher zu gewährleisten. Die Zusammenarbeit mit Kräften aus anderen Bundesländern war dabei entscheidend.

Trotz vereinzelter Straftaten kann die Polizei Hamburg eine positive Bilanz ziehen und betont die erfolgreiche Trennung der Fangruppierungen. Das oberste Ziel, die Sicherheit aller Beteiligten zu garantieren, wurde erfolgreich umgesetzt.

Ein aufregendes Spiel, begleitet von einem spannenden Rahmenprogramm abseits des Platzes – Hamburg zeigte sich heute von seiner lebendigen Seite.

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.