Hamburg: Mann verbreitet Nationalsozialistische Parolen im Linienbus und greift junge Frau an – Polizei sucht Zeugen

von Nordische Post
0 Kommentar 21 Aufrufe

Ein ruhiger Samstagabend in Hamburg-Wohldorf-Ohlstedt endete für eine junge Frau in einem gewalttätigen Vorfall, als ein Mann im Linienbus mutmaßlich nationalsozialistische Parolen von sich gab. Die 21-jährige wagte es, den Mann zu konfrontieren und wurde daraufhin angegriffen. Doch die Polizei ruft nun zur Mithilfe der Bevölkerung auf, um den Täter zu identifizieren und zur Rechenschaft zu ziehen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 21:25 Uhr, als der Mann mit dunklen Haaren und einem markanten Backenbart im Linienbus Linie 276 mehrfach provokante Äußerungen von sich gab. Die junge Frau, ein Vorbild an Zivilcourage, forderte den Mann auf, die widerlichen Äußerungen zu unterlassen. Doch anstatt einzulenken, wurde der Mann gewalttätig und griff die Frau an, als sie den Bus verlassen wollte.

Die Beschreibung des Täters lautet wie folgt: ein Mann im Alter von circa 18-20 Jahren, südländisches Erscheinungsbild, 180 cm groß, gekleidet in einer grauen Jogginghose und einem beigen Pullover. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei zu melden.

Die tapfere junge Frau erstatte später Anzeige bei der örtlichen Polizei. Doch die Ermittlungen gegen den Täter laufen weiter. Die Polizei Hamburg bittet um Hinweise unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder persönlich in einer Polizeidienststelle.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen Laura Wentzien von der Polizei Hamburg unter 040 4286-56213 zur Verfügung.

Dieser Vorfall zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, gegen jede Form von Extremismus und Gewalt einzutreten. Zusammen können wir als Gesellschaft dafür sorgen, dass solche Vorfälle nicht toleriert werden und die Täter zur Verantwortung gezogen werden. Zeigen wir Solidarität und unterstützen wir die Polizei bei ihren Ermittlungen.

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.