Startseite Regio PostHamburger Post Hamburg im Ausnahmezustand: Mega-Verkehrschaos durch Klimastreik, HafenCity Run und Ironman – Droht das totale Verkehrschaos am Wochenende?

Hamburg im Ausnahmezustand: Mega-Verkehrschaos durch Klimastreik, HafenCity Run und Ironman – Droht das totale Verkehrschaos am Wochenende?

von Nordische Post
0 Kommentar 47 Aufrufe

Verkehrskollaps in Hamburg voraus: Ein Wochenende voller Sperrungen und Veranstaltungen!

Hamburg (ots) – Am Wochenende vom 31.05.2024 bis 02.06.2024 steht Hamburg im Zeichen zahlreicher Veranstaltungen, die das Verkehrsnetz erheblich beeinträchtigen werden. Autofahrer aufgepasst: Ausgedehnte Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen sind vorprogrammiert!

Freitag: “Fridays for Future: Klimastreik zur EU-Wahl!”

Bereits am Freitag, zwischen 14:00 und 18:15 Uhr, wird ein Klimastreik der “Fridays for Future” Bewegung die Innenstadt lahmlegen. Die Veranstalter erwarten bis zu 15.000 Teilnehmer, die sich von der Kreuzung Glacischaussee/Feldstraße/Holstenglacis auf eine Demonstrationsroute durch Hamburg bewegen. Betroffen sind unter anderem der Sievekingplatz, Johannes-Brahms-Platz, Stephansplatz und der Millerntorplatz.

Achtung: Bereits ab 06:00 Uhr wird die Glacischaussee für den Verkehr gesperrt!

Samstag: HafenCity Run

Am Samstag macht der HafenCity Run die HafenCity von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur autofreien Zone. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter: www.hafencityrun.de

Sonntag: Ironman European Championship Hamburg

Der Sonntag bringt das Große Hamburger Stadtgebiet mit dem “Ironman European Championship Hamburg” zum Stillstand. Beginnen werden die Straßensperrungen bereits am Freitag um 10:00 Uhr im Bereich des Ballindamms. Erwartet werden Sperrungen im Herzen der Stadt um den Jungfernstieg, Rathausmarkt, bis hin zum Deichtorplatz und in den Hamburger Westen sowie Südosten.

Live-Verkehrsinformationen wird die Polizei über Rundfunksender verbreiten und ein Verkehrsinformationstelefon (040 4286-56565) von 06:00 Uhr bis 16:00 Uhr am Sonntag anbieten. Weitere Details zur Veranstaltung sind unter www.ironman.com/im-hamburg verfügbar.

Zusätzliche Protestaktionen und Demonstrationen im Stadtgebiet

Zudem sind weitere versammlungsrechtliche Aktionen angemeldet, die den Verkehr zusätzlich belasten werden. Aktuelle Meldungen dazu finden Sie unter: www.hamburg.de/verkehr-aktuell/polizeimeldungen

Unser Tipp für alle Hamburger und Besucher:

Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel und weichen Sie den betroffenen Gebieten großräumig aus. Für alle anderen Verkehrsteilnehmer ist Geduld und gute Nerven gefragt!

Bleiben Sie informiert und sicher unterwegs an diesem Mega-Veranstaltungswochenende in Hamburg.

Verfasst: Nordische Post

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.