Startseite Regio PostHamburger Post Hamburg ehrt Karl Lagerfeld: Historische Promenade eröffnet – Warum das Mode-Imperium hier tobt!

Hamburg ehrt Karl Lagerfeld: Historische Promenade eröffnet – Warum das Mode-Imperium hier tobt!

von Nordische Post
0 Kommentar 27 Aufrufe

Ein Star kehrt zurück: Hamburg ehrt Karl Lagerfeld mit eigener Promenade

Hamburg (ots) – Die Hansestadt Hamburg zollt dem berühmten Sohn der Stadt, Karl Lagerfeld, eine besondere Ehre. Fünf Jahre nach seinem Tod wurde am 30. Mai 2024 die Karl-Lagerfeld-Promenade in der Hamburger Innenstadt eingeweiht. Die Meile an einem der Alsterfleete erstreckt sich zwischen Adolphsbrücke und dem Neuen Wall 75 auf 155 Metern und ist weltweit der erste öffentliche Ort, der nach dem 2019 verstorbenen Modeschöpfer und Kreativdirektor von CHANEL benannt ist.

Feierliche Einweihung und prominente Gäste

Das Hamburger Abendblatt initiierte das Projekt gemeinsam mit der Buch- und Kunsthandlung Felix Jud. Im Anschluss an die feierliche Einweihung mit Kultursenator Dr. Carsten Brosda luden die Initiatoren zu einem Exklusiv-Lunch in die Hanse Lounge, mit freundlicher Unterstützung von CHANEL. Unter den prominenten Gästen befanden sich Christiane Arp (ehemals Vogue Chefredakteurin), Alexander Keller (Geschäftsführer CHANEL Deutschland), Sänger Sasha mit Ehefrau Julia Röntgen und der ausgezeichnete Hotelier Ingo C. Peters. Gemeinsam ehrten sie das Andenken der Stilikone.

“Karl Lagerfeld hat als gebürtiger Hamburger die Modewelt revolutioniert und wir sind stolz, ihm hier in seiner Heimatstadt diese besondere Ehre zu erweisen. Den Leitspruch des Hamburger Abendblattes – ‘Mit der Heimat im Herzen die Welt umfassen’ – hat er gelebt”, so Vivian Hecker, Gesamtleiterin Marketing & Events des Hamburger Abendblatts.

Eine Hommage an ein vielseitiges Genie

Karl Lagerfeld galt als Multitalent und erlangte auch als Fotograf weltweit Anerkennung. Eine besondere Leidenschaft galt ihm zudem der Buchkunst: “Karl Lagerfeld war ein weltbekannter Modeschöpfer, eine Stilikone, aber eben auch ein Homme de lettres, ein Mann der Bücher und Schrift. Fast dreißig Jahre war er Kunde bei Felix Jud und richtete sich mehrmals im Leben Bibliotheken ein”, so Robert Eberhardt, Inhaber der Buch- und Kunsthandlung Felix Jud.

Im Anschluss an den Lunch wurde die Karl-Lagerfeld-Ausstellung “Homme de lettres” in der Buch- und Kunsthandlung Felix Jud eröffnet, in der unter anderem Fotografien und Bücher aus der Karriere Lagerfelds zu sehen sind.

Sammleredition für echte Fans

Anlässlich der Einweihung der Promenade gibt das Hamburger Abendblatt einen limitierten Nachdruck der exklusiven und lange vergriffenen Collector’s Edition “Karl Lagerfeld” heraus. Das erste Magazin, erschienen 2019, avancierte zur erfolgreichsten Ausgabe der Reihe und wurde für die neue Edition um 16 Seiten erweitert.

Fotos der Einweihung finden Sie hier:

Pressekontakt:

FUNKE Unternehmenskommunikation

Telefon: 0201-8046886

E-Mail: [email protected]

Original-Content von: FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH & Co, KGaA, übermittelt durch news aktuell

Foto von Moritz Kindler auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.