Friedliche Fans und volle Stadien: Bundespolizei sichert Fußballspiel HSV- FC St. Pauli ab

von Nordische Post
0 Kommentar 51 Aufrufe

Spannung, Emotionen und eine Prise Rauch – das alles erlebten die Zuschauer beim brisanten Fußballspiel zwischen dem HSV und dem FC St. Pauli. Mit über 56.000 Fans war das Volksparkstadion bis auf den letzten Platz gefüllt, darunter auch rund 5600 Gäste-Fans. Doch nicht nur auf dem Platz ging es heiß her, auch abseits des Rasens war die Bundespolizei im Einsatz.

Rund 375 Einsatzkräfte sorgten für Sicherheit und Ordnung, während über 14.500 Fans den ÖPNV nutzten, um zum Stadion zu gelangen. Glücklicherweise verlief die Anreisephase ohne Zwischenfälle, doch nach Spielende mussten die Beamten kurzzeitig den Zugang am S-Bahnhaltepunkt Stellingen sperren, um eine Überfüllung zu verhindern.

Doch das Highlight des Abends war zweifellos die rätselhafte Zündung eines blauen Rauchtopfs durch eine unbekannte Person in der Menschenmenge. Ein spektakuläres Ende für ein spannendes Spiel, das dank des taktischen Sicherheitskonzepts der Bundespolizei ohne größere Zwischenfälle verlief.

“Sehr erfreulich war das überwiegend störungsfreie Fanverhalten”, betonte ein Sprecher der Bundespolizei. Die Zusammenarbeit mit den Einsatzkräften der Hamburger Polizei und der Sicherheitskräfte der DB AG funktionierte reibungslos und trug maßgeblich zum erfolgreichen Ablauf des Spiels bei.

Die Fans können sich bereits auf das nächste Derby freuen, denn die Bundespolizei steht bereit, um für Sicherheit und Ordnung zu sorgen. Ein spannendes Ereignis, das für alle Beteiligten unvergesslich bleiben wird.

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.