Feuerwehr Hamburg rockt Einsatzjahr: Mehr Rettungseinsätze, weniger Brandtote!

von Nordische Post
0 Kommentar 23 Aufrufe

SCHOCKIERENDE ZAHLEN: Feuerwehr Hamburg im Dauereinsatz – Leben und Tod auf dem Spiel!

Die Feuerwehr Hamburg hatte im vergangenen Jahr alle Hände voll zu tun: Nicht nur 31 Großbrände, sondern auch unzählige kleine Einsätze im Rettungsdienst hielten die tapferen Helden auf Trab. Insgesamt wurden stolze 308.328 Einsätze bewältigt, bei denen es oft um Leben und Tod ging.

Besonders alarmierend ist der Anstieg der Einsätze im Rettungsdienst, die von 278.261 auf 279.471 gestiegen sind. Die Feuerwehr Hamburg setzt alles daran, um den Rettungsdienst weiter zu stärken. So wurde das Personal in der Rettungsleitstelle aufgestockt und die Zahl der Rettungswagen erhöht. Doch auch die Brandeinsätze sind nicht zu unterschätzen – insgesamt rückte die Feuerwehr zu 12.380 Bränden aus.

Die gute Nachricht: Die Zahl der Brandtoten ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. Nur noch zehn Menschen kamen bei Bränden ums Leben, im Jahr zuvor waren es noch 15. Die Feuerwehr warnt jedoch erneut vor der Bedeutung von Rauchwarnmeldern, die Leben retten können.

Aber nicht nur Brände stellen die Feuerwehr vor Herausforderungen. Auch Unwettereinsätze sind ein Thema. Glücklicherweise blieben diese im vergangenen Jahr aus. Die Technischen Hilfeleistungen und Umweltschutzeinsätze sind deutlich zurückgegangen.

Die Freiwillige Feuerwehr Hamburg leistete mit 10.680 Alarmierungen einen herausragenden Beitrag zur Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger. Die Mitgliederzahl wächst, ebenso wie der Frauenanteil. In den Jugendfeuerwehren und Mini-Feuerwehren engagieren sich zahlreiche junge Menschen für das schönste Ehrenamt der Welt.

Die Feuerwehr Hamburg und der Senat investieren kontinuierlich in den Ausbau der Sicherheitsinfrastruktur, um den Hamburgerinnen und Hamburgern auch weiterhin schnell und umfassend helfen zu können.

Hamburgs Innensenator Andy Grote lobt die Feuerwehr als unverzichtbaren Bestandteil der Stadt und betont den stetigen Personalaufwuchs. Feuerwehrchef Jörg Sauermann und Landesbereichsführer der Freiwilligen Feuerwehren Harald Burghart sind stolz auf die Leistungen ihrer Teams.

Die Feuerwehr Hamburg – immer einsatzbereit, immer für die Bürger da!

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Christian Wolter
Telefon: 040/42851 5151
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.