Startseite Regio PostHamburger Post **Exklusiv: Schockierende Enthüllungen zu Frontex – Direktor Leijtens kämpft gegen heikle Pushback-Skandale und massive Probleme bei EU-Eliteeinheit!**

**Exklusiv: Schockierende Enthüllungen zu Frontex – Direktor Leijtens kämpft gegen heikle Pushback-Skandale und massive Probleme bei EU-Eliteeinheit!**

von Nordische Post
0 Kommentar 24 Aufrufe

Geplatzte Helden? Brisante Vorwürfe gegen Frontex enthüllt!

Hamburg (ots) – Die explosive Wahrheit über Frontex!

In einer sensationellen Ausgabe von „Reschke Fernsehen“ enthüllen investigative Reporter der ARD brisante Details über die Europäische Grenzschutzagentur Frontex. Hat die glanzvolle Elite-Einheit ein schmutziges Geheimnis?

Kritik an der Elite-Einheit: Euphorie oder Trugschluss?

Als erste bewaffnete Einheit der EU feiert das Standing Corps von Frontex eine Premiere. Mit 10.000 Grenzschützern bis 2027 geplant, soll sie die strahlende Vorzeigekraft gegen irreguläre Migration und Kriminalität sein. Doch nun häufen sich die Zweifel! Laut „Reschke Fernsehen“ sind von den versprochenen 7.500 Einsatzkräften bis Ende 2023 nur etwa 4.200 tatsächlich im Dienst. Ein dramatischer Unterschied, der die hochfliegenden Pläne der EU-Kommission in Frage stellt.

Zahlen lügen nicht – oder doch? Interne Dokumente enthüllen außerdem die scharfe Kritik aus mehreren Mitgliedstaaten an der tatsächlichen Effektivität dieser kostspieligen Einheit.

Pushbacks in der Ägäis: Frontex wieder im Fokus!

Zwei sehr brisante Vorfälle in der Ägäis bringen Frontex erneut in die Kritik. „Reschke Fernsehen“ und die Berliner Rechercheagentur Forensis haben ans Licht gebracht, dass Frontex-Mitarbeiter an zwei mutmaßlichen Pushbacks beteiligt gewesen sein sollen. Pushbacks, bei denen Migranten illegal zurück auf See geschickt werden, sind ein schwerwiegender Verstoß gegen die Menschenrechte. Und das, obwohl Direktor Hans Leijtens Anfang 2023 versprochen hatte, dass unter seiner Leitung solche Aktionen nicht mehr vorkommen würden!

„Wir sind eine moderne Agentur und wir halten europäische Werte hoch“, betont Leijtens. Doch die Realität an der griechischen Grenze scheint eine andere Geschichte zu erzählen.

Krise bei Frontex: Rückschläge und Reformen

Die Enthüllungen kommen zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt für Leijtens, der nach dem Skandal um seinen Vorgänger Fabrice Leggeri aufräumen und Vertrauen wiederherstellen wollte. Nun steht die Grenzschutzagentur erneut am Abgrund einer tiefen Krise. Werden die Versprechen eines Neuanfangs halten können?

Sind wir Zeugen eines beispiellosen EU-Skandals? Frontex muss sich den drängenden Fragen stellen: Hat die Behörde wirklich die Kontrolle über ihre Einheiten? Und wie geht es weiter mit dem Prestigeprojekt der EU-Kommission?

Mehr dazu bei „Reschke Fernsehen“

Die ausführlichen Recherchen und brisanten Details sehen Sie in der aktuellen Folge von „Reschke Fernsehen“ am Donnerstag, 23.05.2024 um 23:35 Uhr im Ersten und bereits ab 18 Uhr in der ARD-Mediathek. Verpassen Sie nicht, wie eine journalistische Bombe platzt!

Folgen Sie uns weiterhin für mehr exklusive Geschichten und Enthüllungen – denn die Wahrheit kann nicht länger verborgen bleiben!

Foto von Moritz Kindler auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.