Startseite » Das Neueste » DAK-Gesundheit trauert um langjährigen Vorstandsvorsitzenden Herbert Rebscher

DAK-Gesundheit trauert um langjährigen Vorstandsvorsitzenden Herbert Rebscher

von Nordische Post
0 Kommentar 1 Aufrufe

– Schwerer Schock in der Gesundheitsbranche: Herbert Rebscher, der langjährige Vorstandsvorsitzende der DAK-Gesundheit, ist überraschend verstorben. Nach kurzer schwerer Krankheit verließ er uns im Alter von nur 69 Jahren. Ein herber Verlust für die Krankenkasse und das deutsche Gesundheitswesen.

Rebscher war nicht nur ein Vorstandsvorsitzender, er war ein Vordenker, ein Kämpfer für solidarischen Wettbewerb in der gesetzlichen Krankenversicherung. Seine Gradlinigkeit, Prinzipientreue und gesundheitsökonomischer Kompass waren beeindruckend und vorbildlich. Sein Engagement und Verdienste werden in Erinnerung bleiben.

Von Anfang an verfolgte Rebscher eine klare Agenda: die DAK-Gesundheit neu aufzustellen und sich den veränderten Marktverhältnissen anzupassen. Unter seiner Führung wurden umfassende Umstrukturierungen und Fusionen durchgeführt, um die Kasse fit für die Zukunft zu machen. Sein Leitbild eines “solidarischen Wettbewerbs” prägte seine Entscheidungen und Maßnahmen.

Der renommierte Gesundheitsökonom war ein Mahner und Kritiker, der auch vor scharfen Worten in der Gesundheitspolitik nicht zurückschreckte. Seine öffentlichen Stellungnahmen zu Themen wie dem Risikostrukturausgleich waren kontrovers, aber stets fundiert und durchdacht.

Herbert Rebscher war nicht nur ein Gesundheitsökonom, sondern auch ein Mann mit einem beeindruckenden Lebenslauf. Als ehemaliger Offizier der Bundeswehr und Professor für Gesundheitsökonomie prägte er die Branche und die Universität Bayreuth, an der er lehrte.

Seine Familie und die gesamte DAK-Gesundheit trauern um ihn. Sein Vermächtnis wird weiterleben, seine Ideen werden uns inspirieren. Herbert Rebscher wird uns allen fehlen.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie in diesen schweren Stunden. Ruhe in Frieden, lieber Herbert Rebscher.

Pressekontakt: DAK-Gesundheit, Pressestelle, Telefon: 040/2364855 9411, Mail: [email protected]

Original-Content von: DAK-Gesundheit, übermittelt durch news aktuell

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?
-
00:00
00:00
Update Required Flash plugin
-
00:00
00:00

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.