Startseite » Das Neueste » Bankkunden in Deutschland fühlen sich nach Cyberattacken von ihrer Bank im Stich gelassen!

Bankkunden in Deutschland fühlen sich nach Cyberattacken von ihrer Bank im Stich gelassen!

von Nordische Post
0 Kommentar 7 Aufrufe

Bankkunden in Deutschland: Immer noch im Dunkeln bei Cyberattacken?

Schockierende Ergebnisse enthüllen die düstere Realität: Ein Drittel der Bankkunden fühlt sich im Falle von Cyberattacken allein gelassen. Während andere Länder in Europa ihren Kunden effektiven Support bieten, lassen deutsche Banken anscheinend zu wünschen übrig. Die Studie “Digital Banking Experience Report 2023” von Sopra Steria deckt auf, dass Sicherheitsvorkehrungen weiterhin vernachlässigt werden und Banken es versäumen, das Negative in ein Positives zu verwandeln.

Zugegeben, die Zahlen zeigen, dass deutsche Bankkunden seltener Opfer von Cyberattacken sind als anderswo in Europa. Dennoch bleibt der Support nach einem Angriff mangelhaft. Die Telefonhotline und der Geldautomat sind dabei die Schwachstellen im Sicherheitskreislauf. Mit dem Vormarsch von Künstlicher Intelligenz steigt das Risiko von Phishing und Identitätsdiebstahl rapide an, so die Befürchtungen von Branchenexperten.

Und wo bleiben die deutschen Banken in dieser gefährlichen Entwicklung? Offenbar nicht auf dem neuesten Stand. Während andere Länder ihre Kunden aktiv unterstützen und Cyberangriffe effektiv bekämpfen, hinken deutsche Finanzinstitute hinterher. Kommunikation, Kundenservice und effiziente Maßnahmen gegen Cyberkriminalität fehlen. Die Studie zeigt deutlich, dass viele Kunden im Falle eines Hackerangriffs im Regen stehen gelassen werden.

Es wird Zeit für ein Umdenken in der deutschen Bankenbranche. Die Sicherheit der Kunden muss oberste Priorität haben und die Banken müssen dringend ihre Cybersecurity-Maßnahmen verbessern. Es darf nicht sein, dass Tech-Banken, angeführt von Google, Apple und Co., in puncto Sicherheit die Nase vorn haben. Deutsche Banken müssen aufwachen und endlich handeln, bevor es zu spät ist.

Die Ergebnisse des “Digital Banking Experience Report 2023” sind ein Weckruf an die deutsche Bankenlandschaft. Es ist an der Zeit, Sicherheit und Kundenservice ernst zu nehmen und den Kunden das Gefühl zu geben, in guten Händen zu sein. Sonst droht der Bankensektor in Deutschland den Anschluss zu verlieren und das Vertrauen seiner Kunden zu verspielen. Es liegt an den Banken, sich jetzt zu beweisen und ihren Kunden die Sicherheit zu bieten, die sie verdienen.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?
-
00:00
00:00
Update Required Flash plugin
-
00:00
00:00

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.