Startseite Regio PostHamburger Post Alarm in Hamburg: Hochgiftiger Kinder-Slime aus China entdeckt – Gesundheitsrisiko für unsere Kleinen!

Alarm in Hamburg: Hochgiftiger Kinder-Slime aus China entdeckt – Gesundheitsrisiko für unsere Kleinen!

von Nordische Post
0 Kommentar 30 Aufrufe

Skandal um gesundheitsgefährdenden Spielschleim: Container voller gefährlicher “Slime Herstellungssets” aufgedeckt!

Hamburg, Deutschland – der Zoll schlägt erneut zu!

Am 22. Februar 2024 machten Hamburger Zollbeamtinnen und -beamte einen unglaublichen Fund: Ein Container aus China, randvoll mit 480 Stück “Slime Herstellungssets für Kinder”, die sich als hochgefährlich herausstellten!

Schockierend: Fast das Dreifache der erlaubten Bor-Menge!

Die besorgten Beamten zögerten keine Sekunde und schalteten sofort die Marktüberwachungsbehörde ein. Diese bestätigte schnell den worst-case-Szenario: Die Substanzen zur Herstellung des beliebten Spielschleims enthielten bis zu alarmierenden 826 Milligramm Bor pro Kilogramm – fast das Dreifache des erlaubten Grenzwerts von 300 Milligramm!

„Dieser Schleim gehört auf keinen Fall in Kinderhände!“

Kristina Severon, die Pressesprecherin des Hauptzollamts Hamburg, erklärte eindringlich: „Die Herstellungssubstanzen für den Knetschleim haben den Grenzwert für Bor um fast das Dreifache überschritten und dürfen nicht in die Hände von Kindern gelangen. Borsäure kann über die Haut in den Körper aufgenommen werden und in zu hoher Konzentration Folgen wie beispielsweise Durchfall und Erbrechen hervorrufen.“

Gefährlicher Spielspaß: Wissen Sie, was in Ihrem Kinderzimmer lauert?

Viele Kinder lieben es, Schleim selbst herzustellen. Doch hinter dem spaßigen Basteltrend verbirgt sich eine potenzielle Gesundheitsgefahr! Bor, das häufig als Zutat in diesen Sets zu finden ist, kann in höherer Konzentration schwerwiegende Folgen für die Gesundheit haben.

Gestern erfolgte die vernichtende Entscheidung: Die gesamte gesundheitsschädliche Ladung wurde unter zollamtlicher Überwachung entsorgt. Ein wichtiger Schritt zum Schutz unserer Kinder!

Achten Sie auf die Sicherheit beim Spielzeugkauf und lassen Sie sich nicht täuschen. Informieren Sie sich und schützen Sie Ihre Liebsten vor gefährlichen Produkten!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.