Verkehrsrowdy auf der A1 gesucht: Polizei Delmenhorst bittet um Hinweise!

von Nordische Post
0 Kommentar 46 Aufrufe

Ein aufregender Vorfall auf der Autobahn 1 in Harpstedt sorgte für Aufsehen, als ein 44-jähriger Mann aus dem Kreis Düren nur knapp einem Auffahrunfall entging. Auf dem Weg in Richtung Hamburg musste er plötzlich einem rücksichtslosen Kleinbus ausweichen, der ohne zu blinken auf seinen Fahrstreifen wechselte.

Die Reaktion des Toyota-Fahrers war blitzschnell, als er sich erschrocken zur Seite warf, um eine Kollision zu vermeiden. Doch leider endete seine Ausweichaktion in einer unglücklichen Kollision mit der mittleren Schutzplanke, die seinen Wagen lahmlegte und ihm einen Schaden von 5.000 Euro bescherte.

Der verantwortungslose Fahrer des Kleinbusses, möglicherweise ein VW Transporter, setzte seinen Weg einfach fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Nun bittet die Polizei um Mithilfe: Wer Zeuge des Vorfalls war oder Hinweise zum flüchtigen Kleinbus geben kann, ist aufgerufen, sich bei der Autobahnpolizei Ahlhorn unter 04435/9316-0 zu melden.

Ein solch unverantwortliches Verhalten im Straßenverkehr darf nicht ungestraft bleiben. Zeigen wir gemeinsam, dass solche Fahrer keinen Platz auf unseren Autobahnen haben. Wer weiß, vielleicht können wir gemeinsam dazu beitragen, den flüchtigen Kleinbus zur Rechenschaft zu ziehen und die Sicherheit auf unseren Straßen zu erhöhen.

In diesem Sinne: Augen auf im Straßenverkehr und helfen wir der Polizei, die Verantwortlichen zur Strecke zu bringen!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.