Skandal in Delmenhorst: 22-Jähriger veruntreut 22.000 Euro von Liebesbekanntschaft

von Nordische Post
0 Kommentar 42 Aufrufe

Der Delmenhorster Bahnhof war am Dienstagmittag Schauplatz einer aufregenden Festnahme, die die Bürger der Stadt in Atem hielt. Ein 22-Jähriger wurde unter dem dringenden Verdacht festgenommen, die Bankkarte einer 21-jährigen Frau aus Oldenburg gestohlen zu haben und diese für betrügerische Bargeldabhebungen zu nutzen.

Die Frau hatte den Diebstahl ihrer Karte am Vortag bemerkt und sofort die Polizei eingeschaltet. Ihr Verdacht fiel auf einen Mann, den sie über eine Dating-Plattform kennengelernt und mehrmals getroffen hatte. Bei einem erneuten Treffen klickten die Handschellen und der Beschuldigte wurde festgenommen.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf satte 22.000 Euro, eine beträchtliche Summe, die den jungen Mann nun vor Gericht bringen könnte. Die Ermittlungen wegen Diebstahls und Computerbetrugs sind noch im Gange, doch die Staatsanwaltschaft Oldenburg reagierte schnell und erwirkte einen Haftbefehl gegen den Verdächtigen.

Delmenhorst zeigt sich von seiner spannenden Seite, denn auch hinter vermeintlich harmlosen Dates kann sich dunkle Kriminalität verbergen. Ein aufregendes Kapitel, das hoffentlich bald zu einem gerechten Ende führen wird.

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.