Startseite Regio PostDelmenhorster Post Schockierender Tageslicht-Einbruch in Hude: Dreiste Täter schlagen mitten am Tag zu – Polizei sucht dringend Zeugen!

Schockierender Tageslicht-Einbruch in Hude: Dreiste Täter schlagen mitten am Tag zu – Polizei sucht dringend Zeugen!

von Nordische Post
0 Kommentar 37 Aufrufe

Gespenstischer Einbruch in Hude: Einfamilienhaus ausgeraubt – Polizei sucht Zeugen!

Delmenhorst (ots) – In einer schockierenden Wendung der Ereignisse wurde am Donnerstag, den 16. Mai 2024, ein Einfamilienhaus in der idyllischen Gemeinde Hude Ziel eines dreisten Einbruchs. Die schelmischen Räuber schlugen mitten am Tag zu und durchsuchten das Haus nach wertvollem Diebesgut.

Unglaublicher Modus Operandi

Zwischen 08:50 und 13:30 Uhr verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang zum Haus in der Linteler Straße, nahe der Bremer Straße. Mit akribischer Präzision hebelten sie eine Tür auf und nahmen von da an ihre Durchsuchung der Wohnräume in Angriff.

Ihre Beute: Bargeld!

Das ganze Verbrechen ereignete sich blitzschnell und unauffällig, sodass die Täter unerkannt entkamen.

Wer sind diese geheimnisvollen Einbrecher?

Die Polizei ist nun auf Zeugenaussagen angewiesen und bittet die Bevölkerung, verstärkt die Augen offen zu halten. Wer in dem angegebenen Zeitraum seltsame Aktivitäten oder verdächtige Personen in Tatortnähe beobachtet hat, sollte sich unverzüglich mit der Polizei in Verbindung setzen.

Rufen Sie an! Hinweisgeber können sich unter der Telefonnummer 04431/941-0 bei der Polizei in Wildeshausen melden.

Ihr Anruf könnte den entscheidenden Durchbruch bringen!

Die Ermittler setzen große Hoffnungen in die Unterstützung der Bevölkerung, um diese hinterhältigen Täter dingfest zu machen.

Rückfragen bitte an:
Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Dieser Vorfall verdeutlicht die wachsende Notwendigkeit für erhöhte Sicherheitsvorkehrungen und Wachsamkeit in unseren Gemeinden. Bleiben Sie achtsam und unterstützen Sie unsere Polizeikräfte im Kampf gegen das Verbrechen!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.