Schockierender Fluchtversuch: Betrunkener Delmenhorster rast mit 1,91 Promille durch die Stadt und versucht vor Polizei zu fliehen!

von Nordische Post
0 Kommentar 26 Aufrufe

Fluchtversuch mit 1,91 Promille – Betrunkener flüchtet zu Fuß vor der Polizei!

Delmenhorst (ots) – Am Mittwoch, dem 15. Mai 2024, um 22:00 Uhr, hat sich ein ungewöhnlicher Vorfall in Delmenhorst ereignet. Ein stark angetrunkener Mann versuchte, zu Fuß vor der Polizei zu fliehen, nachdem er zuvor mit einem Kleintransporter durch das Stadtgebiet gefahren war.

Spektakuläre Szenen am Hans-Böckler-Platz

Der Abend nahm eine dramatische Wendung, als der 29-Jährige mit seinem Kleintransporter den belebten Hans-Böckler-Platz befuhr und in die Straße “Am Stadtwall” abbog. Doch sein scheinbar harmloser Fahrweg blieb nicht unbeobachtet: Als er den ihm folgenden Streifenwagen der Polizei bemerkte, entschied er sich für eine riskante Aktion – er stoppte den Transporter abrupt auf einem Seitenstreifen.

Vom Transporter ins Parkhaus: Eine kurze Flucht

Noch während des Ausrollens öffnete der Fahrer hastig die Tür, verließ den Transporter und setzte seinen Fluchtversuch zu Fuß fort. Zielstrebig marschierte er in Richtung eines nahegelegenen Parkhauses, doch die Beamten ließen sich nicht abschütteln. Nach einer kurzen Verfolgung endete der Fluchtversuch des Delmenhorsters abrupt.

Alkohol am Steuer: Ein schwerwiegendes Vergehen

Von dem Mann ging ein deutlicher Alkoholgeruch aus, was die Polizisten veranlasste, einen Atemalkoholtest durchzuführen. Das Ergebnis ließ keine Zweifel offen: Mit einem Atemalkoholwert von 1,91 Promille war der Mann stark alkoholisiert. Angesichts dieser Tatsache leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein.

Konsequenzen für den Delmenhorster Fahrer

Als direkte Folge seines verantwortungslosen Verhaltens ordneten die Polizisten die Entnahme einer Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein des Mannes. Der Fall verdeutlicht auf dramatische Weise die Gefahren und die Unberechenbarkeit des Alkoholmissbrauchs im Straßenverkehr.

Bleiben Sie dran für weitere aktuelle Nachrichten und Updates aus Delmenhorst und Umgebung.

Ursprüngliche Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.