Horror-Crash auf A1: Hoher Sachschaden und Verletzte bei Zusammenstoß in Baustelle

von Nordische Post
0 Kommentar 55 Aufrufe

Ein Schockmoment auf der Autobahn 1 bei Harpstedt am Montagmittag! Ein 25-jähriger Mann aus Dorsten war mit seinem VW in Richtung Osnabrück unterwegs – doch plötzlich, kurz vor der Anschlussstelle Wildeshausen-Nord, kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß.

Ein 44-jähriger Fahrer aus Magdeburg war mit seinem Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen gekommen. Der junge Mann aus Dorsten erkannte die Situation zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Der VW prallte mit voller Wucht gegen den unbeladenen Sattelanhänger.

Der Fahrer des Sattelzuges, der über Schmerzen im Oberkörper klagte, wurde vor Ort von Rettungskräften versorgt. Glücklicherweise blieb es bei leichten Verletzungen, aber der Sachschaden ist beträchtlich. Der VW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf stolze 21.000 Euro.

Ein unglücklicher Vorfall, der uns alle daran erinnert, wie wichtig es ist, im Straßenverkehr stets aufmerksam und vorausschauend zu sein. Die Autobahn 1 bei Harpstedt hat ihren Preis gefordert – bleiben wir also alle wachsam und sicher unterwegs.

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.