Startseite Regio PostBremer Post Skandal in Bremerhaven: Dreister Parfüm-Raub in Geestemünde – Polizei sucht verzweifelt nach Zeugen!

Skandal in Bremerhaven: Dreister Parfüm-Raub in Geestemünde – Polizei sucht verzweifelt nach Zeugen!

von Nordische Post
0 Kommentar 26 Aufrufe

Brisanter Einbruch in Bremerhavener Parfümerie: Täter auf Mountainbike entkommen

Spektakulärer Raubzug in Geestemünde: Die Polizei bittet um Mithilfe

Bremerhaven (ots) – Ein Fall wie aus einem Krimi erschütterte den Bremerhavener Stadtteil Geestemünde: Am Montagabend, dem 20. Mai, wurde eine Parfümerie das Ziel eines dreisten Einbruchs. Die Polizei ermittelt und hofft auf die Hilfe der Bevölkerung.

Gegen 22.25 Uhr gingen die Alarmglocken: Die Polizei wurde zu einem Einbruch in ein Geschäft an der Georgstraße, zwischen Bismarckstraße und Kreuzstraße, gerufen. Der oder die Täter hatten die gläserne Eingangstür regelrecht demoliert und sich so Zugang zum Verkaufsraum verschafft. Ihre Beute: Mehrere Flaschen wertvolles Duftwasser, deren Gesamtwert noch nicht beziffert werden konnte.

Zeuge beobachtet flüchtenden Täter

Der 45-jährige Anwohner, der auf den Lärm aufmerksam wurde, konnte noch einen flüchtenden Mann auf einem Mountainbike Richtung Kreuzstraße davonfahren sehen. „Er war eher schlank, etwa 1,70 Meter groß und dunkel gekleidet“, so der Augenzeuge. Auffällig waren zudem ein rotes Cap, weiße Schuhe und eine Einkaufstasche, die der Verdächtige bei sich hatte.

Polizei setzt auf Hinweise der Bevölkerung

Die Polizei von Bremerhaven hofft nun auf die Unterstützung der Bürger. Wer sachdienliche Hinweise zur Identität des Täters oder zum Tatgeschehen geben kann, wird dringend gebeten, sich unter der Rufnummer 0471/953-4444 zu melden.

Mutmaßlicher Parfümdieb auf freiem Fuß: Jede Beobachtung zählt!
Die Polizei betont die Bedeutung auch kleinerer Details. Schließlich tragen helfende Augen und Ohren wesentlich zur Aufklärung und Ergreifung des flüchtigen Täters bei.

Vertrauen Sie nicht allein auf die Instinkte der Polizei: Helfen Sie mit, damit Ihre Stadt sicher bleibt

Wir werden Sie weiterhin über die Fortschritte und Entwicklungen in diesem spannenden Fall auf dem Laufenden halten. Für den Augenblick bleibt unklar, ob der Täter allein gehandelt hat oder ob Komplizen im Spiel sind. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.

Bleiben Sie wachsam, Bremerhaven! Der Duft der Gerechtigkeit liegt in der Luft – Ihre Hinweise könnten den entscheidenden Durchbruch bringen.

Quelle: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.