Startseite Regio PostBremer Post Skandal in Bremen: Ungehorsame Demonstration legt Innenstadt lahm – Polizei greift hart durch!

Skandal in Bremen: Ungehorsame Demonstration legt Innenstadt lahm – Polizei greift hart durch!

von Nordische Post
0 Kommentar 90 Aufrufe

Bremen im Ausnahmezustand: Über 100 Menschen blockieren wichtige Kreuzung in der Innenstadt

Bremen-Mitte, OT Altstadt, Am Wall
01.06.2024, 12 bis 18 Uhr

Am vergangenen Samstag erlebte die Bremer Innenstadt eine unerwartete Blockade, die hunderte Verkehrsteilnehmer und zahlreiche Passanten in Aufruhr versetzte. Mehr als 100 Personen versammelten sich in einer selbst betitelten “ungehorsamen Versammlung” und blockierten den Kreuzungsbereich Herdentor/Am Wall, eine der zentralen Verkehrsachsen Bremens.

Ungehorsam und Widerstand: Was genau passierte?

Was als friedliche Versammlung begann, entartete schnell zu einer massiven Verkehrsstörung. Die Polizei Bremen sicherte zunächst die Ansammlung und leitete den Verkehr um, um gefährliche Situationen zu vermeiden. Trotz mehrfacher Aufforderungen, die Kreuzung zu verlassen und alternativ eine Kundgebung auf dem Gehweg abzuhalten, blieben etwa 60 Personen stur und blockierten weiterhin die Fahrbahn und den Gleiskörper.

Gegen 13:30 Uhr zog die Polizei die Reißleine und löste die unangemeldete Versammlung auf. Eine “mittlere zweistellige Anzahl” von Personen ignorierte die Platzverweise und wurde kurzerhand in Gewahrsam genommen. Sämtliche Personalien wurden festgestellt, und Anzeigen wegen Verstößen gegen das Versammlungsgesetz sowie wegen Widerstand gegen Vollzugsbeamte wurden gefertigt.

Verkehrschaos bis zum Abend

Durch die Blockade kam der Verkehr in der Innenstadt nahezu zum Erliegen. Erst gegen 18 Uhr konnte die Polizei die Verkehrssperrungen aufheben und die Stadt kehrte langsam zur Normalität zurück.

Ermittlungen dauern an

Die Behörden sind bereits intensiv damit beschäftigt, die Vorfälle aufzuarbeiten und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Es bleibt abzuwarten, welche Konsequenzen die Beteiligten erwarten und in welcher Form zukünftige Versammlungen in Bremen gehandhabt werden.

Dieser Vorfall zeigt einmal mehr, welche gravierenden Auswirkungen unangemeldete Versammlungen auf das öffentliche Leben haben können. Bleiben Sie informiert und verfolgen Sie gespannt die weiteren Entwicklungen.

Quellen: Polizei Bremen, News aktuell

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.